Slipeinlagen stündlich wechseln?

Hallo, ich arbeite in einem Media-Matkt als Kassiererin. Ich arbeite manchmal zwei Stunden, ohne daß ich abgelöst werde.Wenn man zur Toilette gehen möchte, muß man den Gedanken verdrängen.Der Streß an der Kasse ist groß, und ich bin manchmal nassgeschwitzt.Ich benutze Slipeinlagen, damit ich etwas Schutz habe.Nach einer Stunde habe ich aber das Gefühl, das ich die Slipeinlage wechseln muß.Ich habe kein Frischegefühl mehr.Müssen die Slipeinlagen stündlich gewechselt werden?

Antworten (5)
Auf binde umgestiegen

Ich hatte das gleiche problem und bin auf eine ganz dünne binde umgestiegen. hab die von netto die ist 3 bis 4 cm länger als ne slipeinlage und nur 5 mm dick. trägt nicht auf und ist auch nicht anders beim tragen als ne slipeinlage kann aber viel mehr aufnehmen.

basti88
Hey

Also ich würde binde empfehlen auch selbst wen du nicht deine tage hast ich kenne das von meiner freundin die hat früher auch nur slip einlagen genommen und hat jetzt gewechselt auf binden weil sie das früche gefühl jetzt mehr hat und sich dabei wohl fühlt also ich empfehle binden

Slipeinlage wechseln

"ich bin doch nicht blöd" und Mitarbeiterinnen vom Media Mrkt schon garnicht.

Also: bitte den Stuhl ansehen, ist die Sitzfläche aus Kunsstoff? Wenn ja, evtl austauschen oder ein Kissen benutzen. Ansonsten einen Slip aus Baumwolle und Binde tragen.

Nein, muessen sie nicht.

Außerdem waere das bei deiner Arbeit doch auch gar nicht moeglich, jede Stunde auf Toilette zu gehen und sie zu wechseln.
Und Binden wuerde ich nicht verwenden, ist doch Quatsch, wenn du deine Tage nicht hast. "Frischegefuehl" hast du dann irgendwie auch nicht.

Slipeinlage wechseln

Verwede einfach eine Binde statt einer Splipeinlage. Dann brauchst du Dies nicht stündlch wechseln. Vieleicht kommst du dann läger aus. So mache ich dies auch immer.

LG

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren