Sollte man Hydrocele operieren lassen?

Seit einem Jahr ist mein Hoden vergrößert, es wurde eine Hydrocele diagnostiziert. Ich soll ihn demnächst operieren lassen. Ich habe keine Beschwerden, ist denn eine OP wirklich nötig? Oder kann sich etwas bösartiges daraus entwickeln? Was meint ihr? Zur Info: ich bin 63 Jahre alt.

Themen
Antworten (1)

Hhm - mit 63 Jahren würde ich mir das aber auch zweimal überlegen, ob ich die OP machen lasse. Auf jeden Fall solltest du dir eine zweite und notfalls auch eine dritte Arztmeinung einholen, damit sichergestellt ist, dass die OP wirklich notwendig ist und du kein unnötiges Risiko eingehst.

Auf diesen Beitrag können nur angemeldete Nutzer antworten. Melde dich hier an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren