Knubbel im Hodensack

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich bin 14 und habe eine Frage: Was befindet sich zwischen den beiden Samensträngen und unter dem Penis? An dieser Stelle ist bei mir ein "Knubbel". Dieser tut bei Druck weh und fühlt sich an als ob er am Körper sei und nicht im Hodensack "schwimmt". Es fühlt sich wie kleine Äderchen oder Ähnlichem an.

Danke und mit freundlichen Grüßen

Chris

Themen
Antworten (1)
Knubbel

Eigentlich sollte, wenn man die Hoden einzeln abtastet und so "durch die Finger rollen lässt", nichts unangenehm sein oder weh tun. Auch keine echt harten Gnubbel sollte man ertasten können.

Was es gibt sind die Nebenhoden, die auf den Hoden sitzen und sich ein wenig weicher / schwammiger anfühlen als die Hoden, und dann eben die Samenstränge, die wie zwei relativ geschmeidige, glatte Stränge zu den Leisten gehen sollten.

Wenn sonst noch was *kleines* Hartes extra im Hodensack zu ertasten ist, dann könnten es Krampfadern oder Varikozelen der Hodenvenen sein. Je nachdem wie stark sie ausgeprägt sind oder Schmerzen verursachen (tun sie aber normalerweise nicht) sollte man sie chirurgisch korrigieren lassen, weil bei einer schlechten Durchblutung auch Schäden an den Hoden entstehen können. Wenn es *größere" Gebilde sind, könnte es sich um eine Hydrozele handeln.

Wenn das harte Zeug direkt auf einem der Hoden oder Nebenhoden sitzt, ist jedenfalls *dringend* der Gang zum Doc angesagt. Nur er kann feststellen, ob es sich nicht um den sehr agressiven Hodenkrebs handelt, der unbedingt rasch bekämpft werden muss!

Auf diesen Beitrag können nur angemeldete Nutzer antworten. Melde dich hier an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren