Rötung und Hodensackschmerzen wie ein Ziehen

Hallo ich bin 23 Jahre alt und habe seit einer weile ein Problem...
Mein Hodensack wird manchmal rötlich und dann bekomme ich einen leichten schmerz, der sich anfühlt wie ein ziehen. Zudem erfolgt ein Wärmegefühl .
das habe ich manchmal mehrere Stunden und das fast täglich. Kann mir nicht mehr weiter Helfen..
Ich war bereits beim Urologen, jedoch ohne Erfolg. Er meinte ich soll abwarten und mich melden wenn es schlimmer wird..
vielleicht hat jemand ähnliche Symptome oder weiss was es sein könnte.

bin für jede Antwort dankbar!

Themen
Antworten (2)
Habe ich auch und zwar

Bei zu wenig Sex (vor allem wenn der Ständer einen schon die Nerven geraubt hat ohne, dass man Gelegenheit zur Entspannung hatte) aber auch wenn es mal eine Nacht mit sehr viel Sex richtig rund ging. Habe dazu mal ein Thema geschrieben:Gleiche Hodenschmerzen bei zu wenig und bei zu viel Sex.
Googele mal Bräutigamschmerzen - dann findest du eine Erklärung. Auch die Hodensackverfärbung bei dir wohl mehr rot ist bei mir manchmal auch rötlich und geht aber mehr in eine Art bläulich. Erklärung: Der Zustand der Bräutigamsschmerzen wird auch als BLAUE Bälle bezeichnet. REGELMÄßIGEER Sex - im Notfall Handarbeit - ist das beste, damit man nicht täglich sich damit rumquält.

Hab ich auch manchmal

Hallo Lars,
ich (22) habe auch manchmal ein leichtes Ziehen oder leichtes Stechen im Hoden, vor allem rechts. Wärmegefühl kenne ich nicht. Beim Abtasten habe ich keine Veränderung festgestellt. Mein rechter Hoden ist sowieso größer als der linke.
Gruß
Jakob

Auf diesen Beitrag können nur angemeldete Nutzer antworten. Melde dich hier an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren