Starker juckreiz am Bein - Hilfe!

Ich habe seit gestern einen extrem starken Juckreiz am Bein. Es ist wirklich sehr lästig. Die Haut am Bein ist auch an und für sich etwas Rau. Kann es an der rauen Haut liegen?
Was kann ich zur Linderung des juckreizes beitragen?

Antworten (5)
Das hilft bei Juckreiz!

Das hilft den Juckreiz an den Oberschenkeln und Schienbeinen zu nehmen. Oh, ich weiß noch wie ich mich gequält habe. Konsultierte Ärzte konnten mir nicht weiterhelfen; dann bekam ich den Tipp: Probiers mal mit Haferkleie!!!
Haferkleie einfach in einen Teefilter mit einem Klipp verschließen und ab in die Badewanne. Nach 20 Minuten werdet Ihr schon die Milderung verspüren. Die Kleie hat die besondere Gabe zurückzufetten, darin liegt das Geheimnis. ACHTUNG: Ihr werdet Hilfe aus der Wanne brauchen, die ist nämlich jetzt richtig rutschig!!!

Altes Hausrezept gegen Juckreiz

Mit einer halben Zwiebel kann der Juckreiz schnell eingedämmt werden.

Fenistil ist gut gegen Juckreiz.

Plötzlicher Juckreiz am Bein

Ein plötzliches Jucken am Bein kann von zu trockener Haut kommen. Als erste Hilfe kann man Bepathen Salbe verwenden, die gibt es in der Apotheke. Wenn es nicht besser wird, sollte man unbedingt zu einem Arzt gehen.

Juckreiz bei rauer Haut

Doch das kann an der rauen Haut, habe slbst sehr trockene Haut, doch seitdem ich Gelee Royal verwende, ist es viel besser.
Anfangs täglich, mittlerweile nur mehr 2mal die Woche.
Ich benütze die Körperbutter von JAFRA, welche diese Gelee Royal beinhaltet, wird von der Bienenkönigin gewonnen, deshalb wird sie so alt und ist vorallem für Allergiker, wie ich einer bin, lg

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren