Tanga als Mann?

Was sagt ihr Mädels, ist das ok wenn Jungs Tangas tragen, obwohl die 100% hetero sind?

Antworten (34)

Hallo zusammen. Ich 36 finde auch das jeder das tragen soll und kann was er möchte und es nicht gleich jedem auf die Nase binden soll. Ich bin glücklich verheiratet und meine Frau und ich wir tolerieren den anderen so wie er ist und dann spielt die Kleidung keine Rolle. Meine Frau hat mich zwar zum String tragen gebracht aber letztendlich war es doch meine Entscheidung ob ich sie anziehe oder nicht. Und auch andere Menschen tolerieren es meiner Meinung nach. Selbst meine Hausärztin hat es nicht mal beachtet als ich letztes Jahr beim Checkup war und mir war allerdings nicht bewusst. Das man sich dort komplett ausziehen muss. Als sie sagte jetzt ziehen sie sich bitte mal bis auf die Unterwäsche aus. Tat ich das und stand dann nur noch im roten Spitzenstring im Raum. Sie machte einfach ihre Untersuchung und gut wars. Also nicht lange rumreden anziehen oder lassen.

Das kommt doch darauf an, wie er gebaut ist. Im übrigen finde ich auch, dass hier Toleranz angesagt ist.

Das Vorurteil String = schwul ist immer noch lebendig. Übrigens tragen gelegendlich auch schwule Männer Strings. Das ist dann genauso OK wie bei Hetreomännern.
Stellt euch vor ihr schreibt eurer Freundin vor welche Unterwäsche sie tragen muss; z.B. keine slips, weil sie zu langweilig sind, oder keine Strings, weil sie zu sexy sind. Der Haussegen würde gewaltig schief hängen. Beim einem normalen String hängen keine Geschlechtsteile raus und einen nicht bedeckten Männerhintern (das ist beim String unvermeidlich) haben die meisten Freuen schon einmal gesehen. Toleranz ist angesagt.

Hi ihr lieben also ich bin ein ganz normaler Mann der auf Frauen steht bin 34 Jahre und mittlerweile trag ich String tangas 14 Jahre fühle mich damit wohl es ist bequem trage Männer strings und wenn es ein Frauen String ist muss ich wenn eine Nummer größer den nehmen viele kommen darauf nicht klar oder finden es merkwürdig. Schade es sollte mehr Verständnis dafür aufgebracht werden.

Henndrick

Naja ich denke du hast schon Recht, du trägst gerne sowas drunter aber man muss es ja nicht jeden auf die Nase binden das du eine Vorliebe für so etwas hast. Jeden binde ich es auch nicht auf die Nase das ich weites gehend nackt lebe. Wie du geschrieben hast würdest du es sehr anregend finden von einer Frau dabei (erwischt) zu werden. Da es sonst weiter keiner weiß wäre das sicher ein tolles Erlebnis.

@ Henndrick

... naja Fetisch würde ich nicht sagen, ich trage es halt gerne, für mich ist es Normal, ich trage es halt nicht Öffentlich weil ich ein Mann bin und muss ja nun nicht jeder wissen aus meiner Stadt, ab und an beim Fahrradfahren trage ich tagsüber Leggings aber tragen viele Sportler wie ich sehe bzw. wenn ich Nachts Frauenkleider anhabe sieht es ja keiner ... :-), obwohl dabei erwischt zu werden von Frauen oder so ist wäre schon Aufregend ^^

Henndrick
@ TangaBoy1989

So ist es Tangas tragen hat nichts mit schwul sein zu tun und wenn jemand so wie du gerne Frauensachen drunter trägt ist das sicherlich ein Fetisch, aber jedem das seine. Aber ganz egal ist es dir wohl doch nicht was andere darüber denken denn du trägst es ja so wie du geschrieben hast heimlich unter deinen Klamotten. Ich selber bin mal nur mit einen Tanga bekleidet aus einen CSD gewesen war schon toll so durch die Stadt zu gehen, am liebsten hätte ich Garnichts angehabt weil ich gerne und wo immer es geht nackt bin.

Tangas / Strings

Also ich gebe auch mal meine Meinung dazu, ich bin zuerst mal nicht Schwul sondenr stehe durch und durch auf Frauen.

Ich weiß nicht wie ich mal darauf gekommen bin, ich bin mitterweile 29 Jahre aber trage glaube schon seit 10 Jahren gerne Mädchen / Frauen Unterwäsche wie Tangas, String's, Hot Pants, BH's, Bikini's, MIniröcke, Tops, Strapse, Leggings, Strumpfhosen usw., also alles was Frauen auch tragen und es wird auch immer mehr was ich besitze an Frauen-Kleidung.

Natürlich nicht Öffentlich sonder unter meiner normalen Kleidung so das es nicht auffällt, habe auch Tangas / Strings auf Arbeit an.

Was ich sagen will, jeder soll tragen worin er sich wohl fühlt, es gibt nun mal schöneres für Frauen als für Männer was Unterwäsche angeht, mir geht es auch nicht um die Befriedigung sondern es ist einfach nur Interessant etwas zu tragen was nur Mädchen / Frauen tragen.

Ich denke jeder der sowas mal Probiert zu tragen der wird davon schwärmen, ging mir jedenfalls so, es ist auch ein tolles Gefühl Leggings zu tragen und unten drunter Tangas anzuhaben.

Es ist mir egal was andere Denken, man Lebt nur einmal und man kann schließlich tragen was man will.

MFG

Die Meinungen gehen wahrscheinlich hier wie auch im realen Leben immer wieder weit auseinander. Ich selber trage seit 30 Jahren String/Tanga. Auch ich habe das ein oder andere Mal zu hören bekommen, dass nur schwule Männer solch ein Teil anziehen. Aber da stehe ich drüber. Warum? O. k., ich bin bisexuell. Aber ich finde es ein echt geiles Gefühl, sowas anzuziehen. Also mache ich Das einfach. Ich habe auch ehrlich gesagt kein Problem damit, wenn ich mich bücke, dass mein String/Tanga ab und zu zu sehen ist. Und ehrlich gesagt interessiert es mich absolut Null, was andere denken. Wobei ich auch manchmal echt Komplimente dafür bekommen. Das ist natürlich wunderschön.

Tanga / String

Wenn ich überhaupt was anhabe - anhaben muss, dann das.

Damen-String-Tanga

Leben und leben lassen! Ich trage als Mann schon seit vielen Jahre Damenstrings was aber nichts mit meiner sexuellen Orientierung zu tun hat.
Vielmehr ist es die grosse Auswahl schöner Strings was mich begeistert.
Was hat das Tragen von schöner Wäsche mit schwul sein zu tun?

Tanga manchmal besser als bei Frauen

Also um ehrlich zu sein: Ich steh voll drauf wenn meine Freundin nen geilen Tanga trägt. Aber kaum jede Frau kann sowas tragen. Wenn ne Frau nicht schlank und sportlich ist sieht das einfach widerlich aus. Da sollten die Frauen von heute mal bewusster ran gehen und wenn Zuviel Zellulitis oder Fett dran ist, auf normal Slips oder Boxer für Frauen umsteigen: Sowas wollen wir Männer nämlich nicht sehen! Das ist NICHT SEXY!!!
Dagegen sieht doch ein sportlicher Mann mit Mukkis in nem knappen Slip tausend mal ästhetischer aus und auch in nen String als ne fülligere Frau. Und ich bin absolut hetero (nervt eh schon immer dass man sich als Mann rechtfertigen muss, wenn man einen anderen Mann gut findet, was Frauen gegenüber Frauen nie müssen!)
Ich trage fast nur Slips auch Tangas (Po ist bededeckt) oder mal nen String beim Sex (meine Freundin steht voll drauf weil ich gut trainiert bin). Im Schwimmbad trage ich nur Speedo. Manchmal gucken welche blöd. Aber sagen tut keiner was. Viele von meinen Kumpels lassen mittlerweile die blöden unbequemen Shorts auch im Schrank. Schlimm dass man sich schon als 14 jährigem in so nen Mist reingequengt hat, nur weil die blöde Gesellschaft es so gern sieht! Zieht endlich an was ihr wollt Männer! Und wenn die Weiber meckern, dreht den Spieß mal um und verweist mal auf deren Körper!
So, ich musste das mal rauslassen, weil die ganzen Diskussionen über Jahre mich total nerven!

Jim88
Wenn es gefällt

Ich hatte mir auch mal einige Strings zugelegt.

A: Wollte das mal probieren, wie das ist und was die Damen daran toll finden
B: Als Läufer nervte mich das Gebaumel in der Hose
C: Unter engen Hosen gar nicht so verkehrt
D: Meiner Frau hat es auch gefallen

Inzwischen bin ich aber wieder ganz ab davon, da es mich dann iwann doch wieder gestört hat.
Aber War ne Erfahrung wert und finde das als Mann auch nicht schlimm die zu tragen. Solange man es bequem findet und damit klarkommt.
Warum denn auch nicht...

Tommi462
Nur mutig sein

Ich über 50+ trage selbst sehr gern einen String oder Tanga, es hat auch nichts mit sexueller Orientierung zu tun, es ist einfach bequemer und sieht gut aus.
Es freut mich daß es hier Immer gibt, die es mögen.

Ich hätte es selber nicht gedacht, aber ein Männer String, ist die angenehmste Unterwäsche überhaupt, alles bleibt an seinem Platz, grade beim Sport sehr wichtig. Es tritt eine angenehme Kühlung auf, was vor allem im Sommer echt gut ist und das nervige schwitzen in den Boxershorts/Trunks und das Hochrutschen vom Stoff verhindert. Ich bin aus Zufall, durch meine Freundin zum String Träger geworden und hätte niemals gedacht, dass Männer Strings so bequem sind. Allerdings muss man natürlich die richtige Größe wählen und sollte keine absoluten billig Produkte oder gar Einheitsgrößen Kaufen, damit habe ich nur schlechte Erfahrungen gemacht. Also Jungs/ Männer versucht den Herren String Tanga es lohnt sich wirklich.

Ich kann da nur zustimmen!

Ich trage string tangas seit ich 12 bin und finde sie einfach nur super schön und super bequem. Hab zwar schon mehrfach schlechte Erfahrungen gemacht aber auch mal Schöne.

LG Andre

Ich, 60plus, trage seit jahren Strings und fühle mich ausgesprochen wohl dabei.
Manche mit einer schönen Spitze und in allen Farben.
ist doch toll, wenn man sich vor einer Frau auszieht und es kommt ein Hauch von Nichts zum Vorschein, als eine Unterhose aus Baumwolle.
Ich habe nur gute Erfahrungen bei Frauen damit gemacht.
Leider bekommt man die geilsten Strings und Tangas nur im Internet und in keinem Ladengeschäft. Ab und zu wildere ich schon mal in der Hunckemüller.

Ich trage auch String

Hallo ich trage schon seit vielen Jahren String under den normalen Hosen. Ich finde es super es sind Frauen Strings sehen super aus und passen auch super

Ja! :)

Ich glaube man hat einfach ein völlig falsches bild davon! Wenn ich an Männer im Tanga denke kommt mir als erstes ein dicker, alter, behaarter mann in den Kopf, bei dem der Bauch über den Bund hängt.
Denk ich aber jetzt an so einen Film wie Magic Mike muss ich sagen, dass ich es echt heiß finde!
Also wenn Mann die Figur dazu hat und rasiert ist gerne, aber das ist ja auch nicht anders als bei Frauen! Also nur Mut!
Und am Ende muss man sich ja eigentlich nur selbst gefallen :)

Noch ein Überzeugter

Schön zu lesen, daß es doch noch ein paar Gleichgesinnte gibt. Ich trage oft auch gerne Strings in bunten Farben, leider ist das Angebot in Kaufhäusern und Geschäften nicht mehr sehr groß, gerade trage ich z.B. einen roten von Oboy, die Firma ist hier in der Nähe.

Selbstbewußt sein

Ich bin inzwischen auch 50+ und trage seit vielen Jahren Tangas und fühle mich totla wohl darin. Das steigert meine sexuelle Lust. Leider kennen ja viele den Unterschied zwischen Tanga und String schon nicht, aber sind schnell mit einem Urteil zur Stelle. Ich trage ganz normale Herrntangas aus gutem Material in schwarz oder weiß, ohne irgendwelchen Schnick Schnack. Ich fühle mich seit je her wohl in Tangas, mag es, wenn mein Penis eng anliegt und auch der Rest wird schön eingepasst. Die richtige Größe sollte es schon sein und ich finde jedenfalls, wenn man Tanga trägt, sollte auch die Figur dazu passen. Das gilt auch für die Mädels, andernfalls sieht es auch bei denen nicht so toll aus. Aber letztlich ist es Geschmackssache und ich habe alle Versuche mit Boxershorts und ähnlichen stets schnell beendet. Ich trage selbstbewußt meine Tangas und alle Frauen die ich hatte, kamen gut damit klar.

Nur Mut

Ich (m, >50) trage auch knappe Strings weil es mir einfach vom Tragegefühl her gefällt, besonders unter engen Hosen. Auch zum Baden trage ich Strings, wenn ich nicht nackt baden kann, das finde ich noch schöner. Für mich hat das überhaupt nicht mit sexueller Orientierung zu tun. Jeder sollte tragen dürfen, was ihm Spaß macht.

Mutig sein

Hey,

fragt nicht, macht einfach. Mir wurde es immerwieder verweigert, sowas zu tragen. Letztendlich siegte mein Wunsch, ich trage besonders gern Covermale Hosen, der Schnitt ist sehr knapp, das Mtareial weich und elastisch. Dennoch enganliegend. Wenn andere Hersteller sowas produzieren, dann hol ich mir davon welche. Von weiß zu blau und schwarz, auch in Pink.
Es ist einfach nur toll, kein Stoff der zieht oder ansammelt und dann drückt, wie Boxershorts.
Also bequem und ich fühle mich darin besonders gut drin. Nur finden alle, dass es annormal sei.
Beim Baden trage ich enge Badehosen, Strings sind für mich Reizwäsche daher ist es bei Frauen eigentlich auch nicht so anhebracht wie bei Herren. Es sei denn man ist im Urlaib, wo es normal ist, z.b. Kanaren, da laufen z.T.auch einheimische so rum.
Also traut euch, ihr müsst euch selbst treu sein, wahre Freunde verurteilen euch nicht, sie tolerieren oder akzeptieren es sogar.
Liebe Grüße

Kurt

Nachtrag

*Bierplautze

Und an alle Männer die sich nicht trauen, mach doch einfach! Wie gesagt, die Frauen tun es doch auch... Früher gab es nur liebestöter... Wir Männer hätten auch mit den Tangas anfangen können...

Männer wie auch Frauen!!!

@135790

Natürlich ist eine vierplätzig nicht attraktiv über einem schicken Tanga..ö
Aber! Selbst als Frau muss man es sich leisten können Tanga zu tragen...
Einige etwas molligere Frauen, die sich vor meinen Augen bereits auszogen, hätten es sich auch nicht erlauben können und Taten es trotzdem... Die Frauen die ich meine, sollten dann ebenfalls eher Boxer Shorts tragen...

Ich will nicht sagen, dass Frauen nur Tangas tragen dürfen, wenn sie es sich erlauben können! Sie tun es alle einfach! Es gibt nurnoch wenige Frauen die keinen Tanga tragen egal ob 60 oder 160 Kg!!!

135790
Kommt drauf an

Wenn er eine Figur zu bieten hat, die alle Blicke auf ihn ziehen (also nicht wegen des Tangas, sondern wegen dem Rest) dann gerne.
Ansonsten für mich ein No-Go.

Tanga tragen ist doch nicht schwul

Auch ich trage ab und zu Tanga. Sie sind sehr bequem, nur ab und zu zwickt es in der Falte, weiß auch nicht was man da machen kann. Bin ein erwachsener Mann. Im Schwimmbad bevorzuge ich lieber Badehosen.

Kann mich nur anschließen

Hallo wir leben im 21 jahrundert eigentlich sollte es bald klar sein das Unterwäsche egal welche Art nicht seine Sexuelle Orientierung bestimmt.
Mut für alle die das tragen egal was andere sagen.

PS.Schreibe auch mit Handy bin 15

Probier es..

Strings sind heutzutage nicht nur den Frauen vorbehalten!! Männer sollten es echt mal versuchen... Sie sind super bequem was erstmal niemand nachvollziehen kann.. verständlicherweise... aber wenn man Sie probiert hat will keiner mehr davon weg:) viele finden es sieht scheisse aus aber das kommt weil der Anblick einfach nicht gewohnt ist.. genau wie wenn Männer jetzt strumpfhosen tragen würden was vor 200 Jahren ALLE Männer und NUR Männer getragen haben... und an alle die sagen das wäre schwul: IHR HABT DOCH DEN SCHUSS NICHT GEHÖRT!!! in welcher Welt lebt ihr denn wo ein Mann weil er ein bestimmtes kleidungsstück anzieht seine sexuelle Orientierung automatisch ändert??? zieht euch zurück in eure Höhle und trägt weiterhin die Unterwäsche die ihr von eurer Oma oder Mama gekauft bekommt..... jeder sollte mal was neues probieren und vor allem das trgen was ihm gefällt und worin er sich wohlfühlt.. ich fühle mich in strings SEHR wohl! und alle Männer die sagen es ist scheisse, haben entweder noch nie einen ausprobiert, einen billigen aus China anprobiert oder die falsche Grösse genommen wenn Sie sagen es ist unangenehm und schlecht zu tragen. viele grüsse und entschuldigt die Rechtschreibung mit den Smartphone:-):-)

Jeder...

.... soll tragen was er möchte, wenn ein Mann Tangas oder Strings trägt ist er nicht schwul. Mein Freund trägt nur Strings egal ob als Unterwäsche oder als Bademode. Beim Baden trocknen Strings viel schneller und mein Freund zeigt mir so seinen Knackpo. Bei der Unterwäsche zeigen sich keine Umrisse auf der Anzugshose. Auch als Unterwäsche törnen mich seine Strings an. Wir kaufen für ihn nur welche von Oboy oder Manstore. Schopping von Strings macht uns beiden Spass, egal ob es im Haus Oberpollinger in München ist oder in einen Erotikschop. Wichtig ist für alle die Strings tragen die Intimrasur, nur komplett.

franzl61
Ja, warum solltest du denn nicht...

...einen Tanga tragen. Die gibt es doch schon so lange und habe ich schon vor über 30 Jahren getragen. Ein knapper slip hat doch absolut nichts mit schwul sein zu tun. Ein Tanga ist auch viel praktischer als die ansonsten überall verbreiteten Boxer- oder Badeshorts, da der Tanga eng anliegt und nicht erst Luft entweichen muss, wenn du ins Wasser gehst und auch weniger nasser Stoff auf der Haut verbleibt, wenn du aus dem Wasser kommst. Was aber gar nicht geht ist, wenn sich über dem knappen slip eine Bierwampe bläht. Dann lass es lieber, ansonsten gerne.

Genau rita

Also du sagst es rita echt jetzt.

Ich bin 18, männlich und trage tangas aber trau mich nicht das zu veröffentlichen weil wie du sagst vorurteil schwul und das bin ich mal echt nicht..

Also bitte ich hier um hilfe und wollte fragen ob ich es endlich zugeben soll und sie in der öffentlichkeit tragen weil das würd ich echt gern tun aber weis nicht ob das die richtige entscheidung ist :-( bitte um hilfe

Tanga als mann?

Was hat ein Tanga mit schwulsein zu tun?Mein Freund trägt auch Tanga u.String und er ist sicher nicht schwul.Hört endlich mit dem Vorurteil auf, Tanga ist gleich schwul.

NEEEE!! Ganz schlimm!!!!!!!!!!!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren

Mehr Beiträge zum Thema