Tipps für Spiele

Hallo!
Ich bin 15 Jahre alt und hatte vor 2 Wochen einen 8-stündigen Kurs fürs Babysitten..
Ich hab nun eine Familie, bei dennen ich vorraussichtlich Babysitten kann..
Die Kleinen sind ein 8 monate altes Baby und ein 2 1/2 Jähriger.. aber ehrlich gesagt weiß ich nicht so recht, was ich mit ihnen spielen soll -.-
Ich habe noch nie babygesittet und hab angst davor, etwas falsch zu machen..
Könnt ihr mir tipps geben?

LG

Antworten (3)
Ideen beim Babysitten

Wenn ihr euch dann kennengelernt habt und auch miteinander vertraut seid, dann könnt ihr bilderbücher anschauen, oder etwas vorlesen, eie nfache dinge basteln oder malen, hört eine cd an und bewegt euch zur musik, spielt leichte spiele oder fragt einfach die kinder auf
was sie Lust haben. Die kleinen Kinder sind meistens unglaublich kreativ, denen fällt oft was ein. Man kann auch, bei etwas größeren Kindern Rollenspiele spielen, zb Arzt oder Familie oder so. Wenn es in der nähe einen Wald oder einen Spielplatz gibt, geht doch raus und sucht Steine, Kastanirn, Eicheln oder schöne Blätter und zuhause kann man dann daraus was Basteln. Wenn in der Näge eine Bücherei ist, kann man da hingehen oder man packt sich was zum Essen ein und macht im Garten ein Picknick. Für viele ist es auch toll, mit dem Bus zu fahren, zb zum Spielplatz oder an einen See wo man Enten füttern kann.(Die Kinder nie aus den Augen lassen!!!)
Auch immer eine gute Idee ist es, wenn man ein Buch oder ein Pixie von zu hause mitbringt und dann es vorliest (Man muss es aber wieder mit heim nehmen damit die Kinder sich dann datauf freuen.)

Anna

Hallo zusamme¨!

Ich gehe jeden Mittwoch Babysitten, aber dass problem ist, ich weiss nie was ich mach en soll. Die KInder sind 2- und 5 Jahre alt. Sie reden kaum Deutsch.
Wen ich zum spielplatz gehen will muss ich zuerst 1 Stunde zu Fuss gehen. Das wäre ein wenig anstrengen mit den Kidern-

ANtwort zur deiner Frage

Ok das ist eigentlich ganz einfach versuch zuerst einfach mal mit den Kindern ein Gespräch aufzubauen so wie z.B möchtest du was spielen oder so ich was für dich machen was bei dem 8.monaten kleinen ja garnicht geht kannst du ja dem kleinen was zum spielen geben so bald du merkst es stört ihr oda ihm was dann kommt die Lösung auch von alleine. Das wars dann auch schon mehr brauchst du garnicht. Ich wünsch dir Glück und hoffe meine Tipps Helfen dir.
Danke

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren