Tipps und Tricks zum Abnehmen? Wie habt ihr es geschafft?

Ich bin 1, 62 m groß und wiege 75 kg. Ich habe schon öfters versucht abzunehmen und einmal ist es es mir gelungen doch dann hab ich langsam wieder alles zugenommen. Ich fühle mich in meinem derzeitigen Körper überhaupt nicht wohl daher möchte ich ihn verändern. Ich möchte so um die 10 kg abnehmen oder etwas mehr.

Wie habt ihr es geschafft anzufangen und durchzuhalten und hinterher nicht wieder zuzunehmen?

Bitte schreibt mir eure Erfahrungen, Tipps und Tricks.

Ich möchte bald anfangen um mich endlich in meinem Körper wohl zu fühlen.

Ich gehe privat Geräteturnen und Tennis spielen. In der Schule haben wir zwei Stunden Sport die Woche. Ich fahre jeden Tag mit dem Rad in die Schule.

Danke vorab!

Antworten (3)
Säfte sind Kalorienbomben

Hallo, das mit dem Safttrinken ist keine so gute Idee, wenn du abnehmen möchtest. Säfte enthalten viele Kalorien und viel Zucker und sei es nur Fruchtzucker, der dann auch wieder hungrig macht. Wenn du ernsthaft abnehmen möchtest, kontaktiere doch mal eine Ernährungsberaterin. Die kann mit dir dann genau anschauen woran es hapert und dir Vorschläge machen, was du stattdessen essen kannst und was dir eben schmeckt. Es bringt nichts zu sagen, iss dieses oder jenes, wenn es dir dann nicht schmeckt oder nicht bekommt. In einer guten Ernährungsberatung wird Rücksicht auf deine Vorlieben genommen, weil die Psyche auch mitisst. Gegen den eigenen Willen etwas zu essen geht nicht lange, dann kommt das alte Muster zurück. Mein Rat wäre deswegen eine gute Ernährungsberatung, evtl. über die Krankenkasse. Viel Erfolg dir.

@ Möpi
Ich habe fast immer lange Schule daher gehe ich zu Mittag immer zum Billa und kauf mir ein Weckerl und leider auch zu oft etwas Süßes dazu. Zum Frühstück habe ich früher entweder Milchbrötchen oder ein kleines Kipferl mit Milka-Aufstrich oder Marmelade gegessen. Jetzt esse ich eine Scheibe Toast mit Marmelde oder Cini MInis und trinken ein Multivitaminsaft dazu. Untertags in der Schule trinke ich Wasser und zu Hause Dicksaft. Am Abend esse ich meistens warm, dass heißt ich esse Nudeln oder Reis. Manchmal esse ich auch gemischten Salat. z.B. Nudelsalat mit Erbsen, Mais, Paprika und Schinken oder auch den Salat ohne Nudeln.

Ich habe vor drei Jahren nach Weihnachten angefangen weniger zu essen und auch zu schauen was ich esse. Da hat es bis Mai geklappt und danach habe ich leider wieder zugenommen. Ich esse immer noch ungefähr gleich viel. Manchmal esse ich am Abend auch gar nichts.

Ich will und möchte sobald wie möglich einen Erfolg sehen, weil es mich in letzter Zeit sehr stört, wie ich aussehe. Ich möchte mich in meinem Körper wohlfühlen.
Ich bin 16. Derzeit halte ich das Gewicht, welches ich habe.

Das kam wie von selber

@Mirihopp
ich denke du bist noch Schülerin. Und hast viel Bewegung.

Liegt es vielleicht am Essen? Darüber schreibst du nichts, was mich bei dem Thema verwundert. Kann sein dass du hier ansetzen musst. Gesund essen, Süssigkeiten meiden.

Es kann aber auch sein dass du noch in der Pubertät bist, und vielleicht ganz von selbst schlanker wirst.
So ist es bei mir gewesen. Ich (Junge) war mit 13 oder 14 etwa so gross wie du und etwa gleich schwer (BMI=29). Und das trotz Schwimmen und Radfahren und trotz gesundem Essen.
Jetzt bin ich 17, und mein Gewicht hat sich normalisiert ohne dass ich etwas an meinem Leben ändern musste.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren