Universal-Pickelkiller Wasserstoffperoxid-Lösung

Hallo liebe Suchende,
ich habe, seidem ich 15 bin Pickel.. und habe wirklich alles versucht von ANTI-Pickel Creme bis zur Rotlicht Bestrahlung und Tabletten nichts hat mir wirklich geholfen, die Akne blieb und wurde mal schlimmer mal besser ich dachte das sowas wie mir noch keinen zugestoßen ist, ich hörte so oft von Leuten:" Ja ich habe so schlimme Akne und dann hab ich das und das gemacht und hura sie sind alle verschwunden."
Natürlich hab ich das auch alles versucht und das ergebniss waren mehr Pickel oder Austrocknung der Haut.
Jetzt mit 18 Jahren fand mein Opa nach Langer Suche im Internet die Lösung meiner kleinen Probleme!

Wasserstoffperoxid-Lösung 3% (in 100g)

Ich dachte erst na toll wieder son seltsames Chemie Zeug aber da hab ich mich ziemlich geihrt.
Man bekommt es in jeder Apoteheke für um die 5 Euro und wenn man es regelmäßig Abends und morgens verwendet hält es gut einen Monat.
Natürlich sind meine Pickel nicht vollständig weg und die Haut wie früher strahlend klatt aber all die Großen Pickel sind weg und kommen nur selten wieder und die Rötungen sind nach und nach verschwunden.

Zur Anwendung, man nimmt ein Tuch am besten Baumwolle und feuchtet dieses mit Wasserstoffperoxid ein und reibt es auf die betroffenen Stellen ein, oder wie in meinem Fall das ganze Gesicht.
Nur sollte man aufpassen das es nicht in Mund , Nase oder Augen kommt.
Das einzigste was ich zu bemängeln habe ist, dass Wasserstoffperoxid die Haare Blond färbt wie ich nach einigen Wochen selbst erschreckent mitbekahm xD

Also von mir aus könnt ihr machen was Ihr wollt , kauft es oder nicht ...ich kanns nur empfehlen ;D

Ps:Was man auch machen kann ist während dieser Prozedur ins Solarium zu gehen 1-2 in der Woche, hat mir Stubenhocker auch nicht geschadet :D

mfg Zeddo

Antworten (2)
Wasserstoffperoxid

Ne, stinkt nicht. Richt "frisch".. halt nach Sauerstoff. H2O2 wird seid 150 Jahren in der Medizin angewendet.
Ich hatte die Reflux-Krankheit (SOdbrennen) u.a. durch Heliobacter Pylori. Ich habe wochenlang H2O2 Lösung (3%) getrunken (stark verdünnt: 10 Tropfen auf ein Glas Wasser) und dieses Sodbrennen ist langsam verschwunden!

Ich kenne das auch nur zum Haare bleichen... Das stinkt doch schrecklich oder?
Ich nehme bei Pickeln einSiliciumgel, das ist auch gleichzeitig gut fr meine Haut. Aber so hat jeder seine Mittelchen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren