Unterschiedlicher Brechungsindex

Hallo zusammen,

ich habe mir im Internet eine neue Brille bestellt. Allerdings haben die Gläser eine unterschiedliche Dicke und somit wohl auch einen unterschiedlichen Brechungsindex. Bestellt habe ich 1.67, bei einem Glas scheint aber 1.74 verwendet worden zu sein. Es ist ca. 1-2 mm dünner. Schauen kann ich soweit gut mit der Brille und da es zu Lasten des Optikers geht, würde ich die Brille auch nicht unbedingt zurückschicken wollen.

Die Frage ist aber, ob der Unterschied ggf. irgendwie problematisch für die Augen ist. Ich kenn mich da nicht aus und bin für eine schnelle Antwort dankbar!

Gruß
Tobi

Antworten (1)

Das ist genau das Problem an im Internet bestellten Brillen.
Ich glaube schon, dass es einen Unterschied macht und du im Zweifel Probleme kriegen könntest.
Du solltest auf dein bestelltes Produkt bestehen!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren