Verliebt in einen Unbekannten

Hallo zusammen!

ich habe vor ein paar Tagen einen sehr attraktiven Mann kennengelernt, der mir seitdem auch nicht mehr aus dem Kopf geht. Ich meine auch eindeutige Signale empfangen zu haben, die sich aber mit Sicherheit auf ein sexuelles Abenteuer und nicht mehr beschränken. Ich weiß aber jetzt schon, dass ich von diesem Mann mehr wollen würde, als bloß Sex. Sollte man so etwas von vorneherein sagen, oder einfach sehen was sich ergibt?

Antworten (2)

Aus Sicht eines Mannes kann ich sagen, dass man bestimmte Frauen einfach attraktiv findet und dann schonmal an Sex denkt. Das heißt aber noch lange nicht, dass man sich mit der Frau eine längerfristige Beziehung vorstellen kann. Ich kann nur sagen, dass ich mit Frauen bislang dann längerfristig zusammen war, wenn nicht gleich von Anfang an was im Bett lief. Irgendwie muss ja anfangs auch die Spannung aufrecht erhalten werden, sonst ist es langweilig.

Wenn die Signale von ihm eindeutig sexueller Natur sind, wird sich das in 99% der Fälle auch nicht ändern. Sich dann auf ein sexuelles Abenteuer einzulassen, festigt dies nur noch. So etwas kann so gut wie nie in etwas ernsthaftes münden. Mir kommt es aber ehrlich gesagt auch komisch vor, so genau zu wissen, was man von diesem Mann möchte, wenn man ihn ja garnicht kennt. Es geht bei einer Beziehung schließlich nicht um das Aussehen, sondern wie gut man sich versteht.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren