Vibrationsplatte für Osteoporose - Alternativen zu Marodyne LiV gesucht

Nach eingehender Diagnostik und umfangreicher Beratung wurde mir im März 2019 die Diagnose Osteoporose mitgeteilt. Ich bin männlich, 57 Jahre alt und versuche nun alles, um den Verlauf der Erkrankung "milde" zu gestalten. Mir wurde u.a. eine Vibrationsplatte und das damit verbundene Vibrationstraining empfohlen. Über die Seite des OSD e.V. bin ich der einzigen Empfehlung zu diesem Thema gefolgt und habe mir Informationen zum Marodyne LiV Therapiesystem zuschicken lassen. Erschüttert hat mich der angegebene Preis von 3.490, - EUR für dieses Osteoporose - Therapiesystem. Sicher geht es mir so wie vielen anderen Betroffenen auch, die diesen Preis einfach nicht zahlen können und weiter nach einer Vibrationsplatte sind. Deswegen meine Anfrage in die Runde, ob jemand aus eigener Erfahrung Alternativen zu dem Marodyne LiV Therapiesystem kennt, die er mit gutem Gewissen empfehlen kann, die therapeutisch ebenfalls in der Therapie der Osteoporose einen Zusatznutzen bringen und finanziell in einem anderen und für mich erschwinglichen Preissegment liegen. Dabei ist es mir wichtig, dass es sich bei der Vibarationsplatte um ein Medizinprodukt handelt.
Vielen Dank im Voraus und in Erwartung zahlreichen Nachrichten.

Antworten (3)

Hallo Ursula und Plausibel,
seid ihr in der Zwischenzeit fündig geworden? Ich stehe nämlich gerade vor der gleichen Frage und habe mich auch schon ein bisschen informiert. Mich wundert es ein bisschen, dass der OSD genau dieses Produkt bewirbt. Soweit ich das auf anderen Seiten herausgefunden habe, ist doch diese seitenalternierende Vibration (wenn ich es richtig verstanden habe, die “wippende” Vibration) viel schonender. Das kann aber die, vertikal vibrierende, Platte von marodyne doch gar nicht? Irgendwie bin ich jetzt verwirrt…
Würde mich freuen, wenn wir uns ein bisschen austauschen könnten.
Liebe Grüße,
Hillu

auch ich suche die für mich passende Vibrationsplatte und bin auf Juvent gestossen. Weiss jemand ob sie auch in Deutschland vertrieben wird?

Fündig geworden?

Hallo wermut21,
mir geht es ähnlich. Hätte gerne eine Vibrationsplatte. Über 3.000 € scheint mir aber sehr teuer. Bist du drnn schon fündig geworden?
Viele Grüße

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren

Mehr Beiträge zum Thema