Vorliebe für FKK

Hallo erst mal,
ich wollte mal fragen was ihr zu dem thema FKK sagt und ob ihr es auch gerne macht...

ps: es können auch personen reischreiben, die es nicht gern machen

Antworten (94)
@Clemens1

Hallo,
Ja, waren schon.....ist halt ein super Gefühl 24Std. ohne Klamotten....:-)

FKK

Wart ihr auch schon mal in einem FKK Camp Urlaub machen? Einerseits ist man dort im "Ghetto" aber immerhin unter Gleichgesinnten und kann so frei leben wie Petra es beschrieben hat. Man kann Tag und Nacht nackt sein sogar beim Einkaufen.

@Petra

Ich kann Dir/Euch nur zustimmen.
Einerseits sind wir eben nicht Mainstream.
Andererseits finde ich, sollten wir auch unsere Berechtigung haben und kann Petra nur zu gut verstehen. Andere haben eben nicht erkannt, wie schön nackt sein ist. Momentan ist das wegen der Jahreszeit zwar kein Thema. Aber ich freue mich jetzt schon wieder auf die warme Jahreszeit. Gut, dass "mein" See etwas außerhalb liegt und der Weg dorthin zur Hälfte über einen relativ wenig frequentierten Waldweg geht. Bei Petra scheint das ja auch so zu sein.

Hallo Petra,
ja, das ist sehr schade.
Aber ich glaube, wir können sehr froh sein, dass wir in Deutschland wohnen, wo vieles noch toleriert wird.
Es gibt natürlich Länder, die viel offener sind.
Aber auch Länder, wie z.B. Italien, wo FKK verboten ist.
Bin mal mit einer Freundin nackt in einen Bergsee beim Wandern in den Dolomiten gesprungen, um uns abzukühlen.
Leider zu der Zeit, als in Italien die Haupturlaubszeit war, da haben wir vielleicht was ausgelöst. Obwohl wir keinen gestörten haben und weit von anderen Badegäste entfernt waren.
Gruß,
Dirch

Leo, da hast du sehr rechtdamit, dass eher die Berachter das Problem haben. Ich will aber auch keinen Ärger bekommen. Es fällt mir z. B. Im Sommer schwer zu verstehen, warum ich zu Hause und am See völlig frei Leben kann egal ob mich jemand sieht oder nicht und ich mich dann für den Weg zum See auf dem Fahrrad (35-40 min) anziehen muss.

Eigentlich ist es ja ganz normal ohne Kleidung zu baden und zu sonnen. Wir brauchen uns vor Blicken nicht schützen wir gewähren sie mehr oder weniger ungeniert. Das Problem habe ja nicht ich sondern gegebenenfalls der Betrachter. Ich genieße es mit der Natur in lückenlosem Kontakt zu stehen. Dabei finde ich es ohne Behaarung und beschnitten am schönsten.

LG Leo

@Petra

Ja, nackt Fahrrad fahren ist toll. Der See an den ich gehe liegt etwas in der Pampa. Ungefähr die Hälfte der Strecke fährt man durch den Wald. Diese Strecke fahre ich hin und zurück auch meist nackt. Es ist einfach herrlich. Im Sommer könnte ich eigentlich immer nackt sein. Aber hin und wieder muß man sich doch was überziehen. Eigentlich schade.

Habs denen später erzält. Mein Stiefvater meinte eigtl hät mein stiefbruder auch mitfahrn können. mein stepdad ist da zimlich locker drauf.

Das kann ich verstehen, weis sie es denn jetzt?Hätte dein Stiefvater ein Problem damit, ich frage nur weil er ja Moslem ist.

Das wär für die sicher ok gewesen. Dacht nur die denkt ich bin bekloppt das ich nicht wusst ich geh zum FKK. :)

Hätte deine Mum denn ein Problem damit wenn du FKK machst, bzw. dein Bruder oder Stiefvater. Dinge zu verheimlichen belasten einen nur auf die Dauer.

Ne, hab ich ihr nicht gesagt. hab halt gesagt ich war den ganzen tag am wasser. stimmte ja auch.

Dann hast du ja eine gute Erfahrung mit deinem ersten FKK-Urlaub gemacht das ist doch sehr schön. Hast gleichaltrige kennengelernt die auch FKK machen, denn die FKK bei jüngeren ist zurückgegangen. Aber wieso hat sich deine Mum gewundert das deine Klamotten noch alle sauber waren? Wuste sie denn nicht das es ein FKK-Urlaub ist?

Jedenfalls

War meine mum danach ganz erstaunt das die meisten Klamotten von mir noch sauber warn. :)

Naja. die ansage war halt mit dem auto zu nem strand und da campen. und das das lustig ist. und mein kumpel meinte die machen das jeds Jahr und er kennt da gleich altrige die nett sind. und da hab ich halt gesagt ok ich komm mit.

Das war dann ja eine tolle (Überraschung ), vorher nicht tu wissen das es ein FKK-Urlaub ist, plötzlich soll ich mich auf einmal nackt ausziehen vor anderen und nackt rumlaufen. Das muss doch eine ganz schöne Überwindung gekostet haben, gerade wenn man das noch nicht kannte. Warum wurde da denn nicht vorher drüber gesprochen? Vielleicht hättest du dann ja dankend abgelehnt.

Ja, war das erste mal. an son fkk see. wussst ich vorher nicht. :) dacht zu erst, naja, seine mum war ja auch dabei. aber war alles easy

Dann genieße mal die FKK, die Woche mit der Familie und dem Kumpel hat dir ja gefallen wie du geschrieben hast und es war wie ich rausgelesen habe deine erste Erfahrung in dieser Richtung.

Ja mal sehn. :)

Das eine schließt das andere ja nicht aus, es kann ja beides gemacht werden wenn es geht. Vielleicht hast du bis dahin sogar schon eine Freundin wenn der nächste Sommer kommt. Wer weiß.....

Yep, gute idee! aber so ne Woche am see oder Mer wär auch cool.

Vielleicht gibt es bei dir in der Nähe ja auch einen See wo du im nächsten Sommer die FKK genießen kannst, dann brauchst du nicht immer auf eine Einladung von der Familie warten und kannst dann mal ganz spontan, vielleicht sogar mit deinem Kumpel zum See fahren und den Tag dort nackt genießen.

Nächstes Jahr

Mach ich das noch mal, wenn mich die Familie von dem Kumpel wider mit nimmt.

Ja die FKK kann man wirklich sehr entspannt genießen, meine Erfahrungen sind da auch nur gute, man kommt sehr schnell wenn man möchte mit anderen ins Gespräch und es ist nur toll das man das nackt sein dort völlig entspannt genießen kann. Leider ist für dieses Jahr die Saison für draußen vorbei. Der nächste Sommer kommt ganz bestimmt und so lange werde ich das nackt sein dort leben und genießen wo es noch geht.

Terrilici0us

Gestern war ich denke das letzte mal Nackt draußen für dieses Jahr, zumindest am Badesee.
Betreibe nun schon etwas länger FKK, muss aber sagen, dass es mir am Anfang sehr unangenehm war. Vor allem weil generell schon nur älteres Publikum anzutreffen ist, mit dem man sich schlecht identifizieren kann.

Heute ist es für mich aber gar nicht mehr so. Es achtet keiner darauf wie man aussieht und man wird einfach so genommen wie man ist.
Finde es immer wieder erstaunlich zu sehen, wie die Leute sich nackt zur Begrüßung umarmen und einfach ganz normale Gespräche führen.

Für mich gibt es nichts schöneres, als nackt in der freien Natur zu liegen. Nahtlose bräune und keine nasse Badekleidung! :)

Gruß, Terri

Bei mir

War mit nem kumpel, seinem Bruder und den Eltern von denen letztes jahr. Also campen an sonem nackt see. 5 tage.fand ich erst etwas schreg, aber hat spass gemacht. gewoehnt man sich dran nach so dem ersten tag. Wuerd ich wider machen war zimlich cool

Ja der Sommer ist wohl nun vorbei und somit bleibt erst einmal wohl nur die Sauna und Zuhause nackt in der warmen Wohnung. Der nächste Sommer kommt bestimmt. Ich habe das Glück das ich ende Oktober noch mal für zwei Wochen auf die Kanaren fliege wo ich noch schön die FKK am Strand genießen kann.

Hallo Petra,
das freut mich für Dich.
Schön, dass Du den wohl letzten Tag in vollen Zügen genossen hast.
Demnächst müssen wir uns auf Sauna und Nacktbadetage in Hallenbäder beschränken.

Gruß
Dirk

Noch mal einen Sommertag genossen

Ich hatte heute frei. Morgens zum Frühstücken am Nalkon war es noch ziemlich kühl. Mittags bin ich wieder zum See geradelt. Weil wenig los war, hab ich mich nach dem Parkplatz schon frei gemacht. Ich liebe das und bin extra einen kleinen Umweg gefahren. Jetzt geniesse ich noch ein bisschen die Sonne am Balkon.

Ich habe gestern mit meinen Freund den Tag auch nackt am FKK-Strand verbracht, es war einfach Wunderbar. Am Abend als wir Zuhause waren haben wir den Tag nackt bei einen Bier und einen schönen Gespräch ausklingen lassen. Mal schauen wie der Tag heute wird.

Im Moment ist das Wetter ohnehin ganz ohne am besten zu ertragen und viele Gelegenheiten wird es dieses Jahr nicht mehr geben. Ich nutze im heimischen Garten jede Gelegenheit die Sonne überallhin zu lassen und meine Mädels natürlich auch.
LG Leo

Hallo Petra,

das freut mich für Dich.
Bin mit meinem FKK Tag auch zufrieden.

Ich habe den Tag heute schön genossen. Erst ein schönes Frühstück auf meinem Balkon. Am Nachmittag bin ich dann zum See geradelt. Leider musste ich mir zum Radfahren etwas überziehen.

Wir haben wieder mal ein schönes sonniges Wochenende und da fahre ich später mit meinen Freund an den Strand um die FKK wieder zu genießen. Die Saison wird sicher bald vorbei sein und da wollen wir jeden Tag genießen solange es möglich ist. Allen die frei haben wünsche ich auch ein tolles nacktes Wochenende. Wer noch nie FKK gemacht hat, traut euch denn es ist was Wunderbares .

Wann immer es möglich ist, bin ich auch nackt. Ich bade fast ausschließlich nackt und im Sommer bin ich auch zuhause nackt, ich fühle mich dabei einfach wohl, ich mag es Wind, Wasser, Sonne direkt auf meinem Körper zu spüren und ich bin gerne nahtlos braun. Heute werde ich das schöne Wetter wieder nutzen um zum Baggersee zu radeln, da werde ich auch wieder nackt um den See spazieren.

Ich liebe es sehr nackt zu sein, nackt zu baden, nackig herumzulaufen oder zu wandern. Ich komme gerade erst von einem FKKCampingplatz in Frankreich zurück und es ist sehr schön, den ganzen Tag in Gemeinschaft nackt zu sein.

Danke, den werde ich haben, später geht es zum Strand und dann einfach die FKK genießen. Man muss die Zeit einfach nutzen. Ich wünsche auch allen FKK - Liebhaber einen schönen sonnigen Tag.

Wieder mal ein sonniges Wochenende, was man ideal für FKK nutzen kann.
Wünsche Euch allen viel Spaß dabei.

Gruß
Dirk

Dann versuche es mal Maxi, ich gehe auch in die Sauna und kann dazu sagen das es eine tolle Sache ist und die kalten Duschen dazwischen das ist einfach Wunderbar. Du fühlst dich danach wie Neugeboren. Falls sich mal was bei dir regen sollte weil ja alles neu für dich ist dann mache es so wie Dirch geschrieben hat. Einfach ein Handtuch drüber. Die Aufregung gibt sich dann schon mit der Zeit je öfter du es gemacht hast.

Ja ok ich werde es mal versuchen. Danke.

Hallo Maxi.
In vielen öffentlichen Saunen gibt es 1 Tag in der Woche, wo rein Damen Sauna ist.
Ansonsten ist gemischt.
In den meisten Anlagen, läuft man außerhalb der eigentlich Sauna mit Handtuch oder Bademantel rum.
Da sieht keiner Deine Beule.
Traue Dich einfach.
Gruß
Dirch

Hallo Dirch
Ja könnte ich mal probieren. In einer öffentlichen Sauna war ich bis jetzt noch nie. Ist da immer FKK oder auch nur in bestimmten? Und ist da dann gemischt? Und wenn dann da eine "Beule" im Handtuch ist da sagt keiner was?

Hallo Maxi,
dann probiere doch mal Sauna aus.
Wenn sich bei Dir was rühren sollte.
Einfach Handtuch drüber.
Alles kein Problem.

Gruß
Dirch

Würde auch gerne mal FKK ausprobieren mich würde das echt mal reizen. Leider gibt es nichts bei uns in der Nähe was sowas anbietet (Nacktstrand, Nacktschwimmbad oä) und ich habe auch bisschen Angst da ich sehr sehr schnell eine Erektion bekomme und er da auch sehr lange steht wie die Anderen reagieren.

Ohne nasse Sachen auf der Haut finde ich auch viel schöner und die nahtlose Bräune auch. FKK ist für mich eine Lebenseinstellung. Bin immer nackt wo es nur geht und fühle mich einfach wohl dabei.

Mit fkk gross geworden

Wir haben früher schon fkk mit meinen ellis im urlaub gemacht. da war das halt ganz normal, nackig zu sein. dann kam so mitn12 die scham phase, irgendwann flog das oberteil, dann auch das höschen wieder weg...
finde es heute noch wesentlich angenehmer, ohne sachen schwimmen zu gehen oder mich zu sonnen. mag das auch nicht, wenn nasse sachen auf der haut sind, oder wenn beim schwimmen was spannt. dann lieber nackig.

@ Dirch

Einfacher naturnaher Urlaub ist so schön ohne all den Schnickschnack. Am schönsten ist das natürlich nackt um mit der Natur wirklich eins zu sein. Genieß die schöne Zeit!

LG Leo

Hallo Petra
bin gerade auf der Niederelber Hütte im Verwall Tirol.
Die Hütte hat einen See, der wunderschönen, aber kalt ist.
War dort drin und habe die Natur genossen.
Wenn man aus dem kalten Wasser kommt, fühlt man sich wie neu geboren.
Vor 2 Wochen, war ich auf dem Mont Blanc (4810 m).
Dort gibt es leider keine Bergseen.

Gruß,
Dirch

Hallo Dirch, cool, dass Du die Natur frei geniesst und sogar andere mitmachen. Ich wünsch dir noch viele Gelegenheiten dazu.

Bin zurzeit wieder in den Bergen unterwegs und freue mich über jeden Bergsee, in den ich natürlich nackt rein springe.
Die anderen Mitwanderer wundern sich schon mal. Aber es stört mich nicht.
Oft kommen eher die Frauen, als die Männer mit.

Gruß
Dirch

Auf diesen Beitrag können nur angemeldete Nutzer antworten. Melde dich hier an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren