Wann sollte ein Lipom unbedingt entfernt werden?

Ich habe im Nacken/Schulterbereich ein daumendickes Lipom. Meine Bekannte will mich unbedingt zum Arzt schicken, um das mal abzuklären. Die Ärzte sind ja oft schnell mit einer OP dabei. Das möchte ich möglichst nicht machen lassen. Deshalb möchte ich euch mal fragen, wann ein Lipom unbedingt entfernt werden sollte? Danke für euere hilfreichen Infos dazu.

Antworten (5)
An Evi

Ich weiß das es wahrscheinlich für eine Frau noch schlimmer als für einen Mann ist jedoch kann ich dir sagen...mit meinen ca. 300-400 Lipomen darunter welche so groß wie ein Golfball da würde auch ich mich am liebsten verstecken.....aber..ich ignoriere mittlerweile die Blicke..es interessiert mich wahrlich einen feuchten Dreck mittlerweile..schalte das einfach aus..es geht glaube mir...LG

Habe am ganzen Körper Lipome, Entfernung lohnt nicht, sind zu viel. Es ist für eine Frau eine psychische Belastung.

Op

Hallo hatte ein lipom am nacken muß leider sagen habe zu lange gewartet hatte eine größe von 14 cm a 8 cm die op mußte mit einem langen schnitt am rücken vorgenommen werden, drum lieber vorher raus bevor es groß wird.

Lipome entfernen

Lipome sehen wirklich nicht schön aus, aber diese Fettansammlungen sind ungefährlich.
Aus kosmetischen Gründen kann man die aber operativ entfernen lassen.

Du solltest definitiv zu einem Arzt gehen!
Ob OP oder nicht, ein ärztlicher Rat ist immer was wert und dann kannst du immer noch entscheiden!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren