Warum kann die Perioden-Blutung durch die Pille verstärkt werden?

Seit ich die Pille nehme, ist meine Perioden-Blutung noch schlimmer geworden, als vorher.
Ist das normal - ich dachte die Blutung und die Schmerzen würden durch die Antibabypille schwächer?
Sollte ich noch abwarten, oder die Pille wieder absetzen?
Was würdet ihr in meinem Fall tun?

Antworten (3)
Blutung wird durch die Pille häufig schwächer

Bei mir war es jedenfalls so, dass die Blutungen schwächer wurden, nachdem ich die Pille verschrieben bekommen habe.
Ich würde es an SweetMonstas Stelle so machen, wie Marie1886 geraten hat, also mit der Frauenärztin reden.

Ich würde auch noch mal einen Termin mit der Frauenärztin machen oder zumindest einmal dort anrufen. Da die Pille ja den Körper zur Blutung zwingt, kann ich mir gut vorstellen, dass es dann auch doller werden kann. Ich habe von meiner Ärztin extra eine verschrieben bekommen, die das vermindert.

Ich würde der Frauenärztin von der stärker gewordenen Periode berichten. Vielleicht verträgst du diese spezielle Pille einfach nicht. Es kann aber auch sein, dass das nur zu Anfang so ist, und dass sich die Blutungsstärke in einiger Zeit wieder auf einen Normallevel einpendelt.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren