Warum sind Wadenwickel für Säuglinge nicht geeignet?

Bei Fieberattacken sind ja Wadenwickel sehr hilfreich. Neulich meinte meine Freundin, daß man bei Säuglingen das nicht machen darf. Begründen konnte sie das nicht. Kann das jemand von euch bestätigen und auch begründen? Ab welchen Alter darf man denn Wadenwickel verwenden? Bin dankbar für jede Info. Gruß, Mellie

Antworten (2)

Ja, lauwarme Wickel kann man machen, aber auf keinen Fall kalte Wickel. Auch bei kleinen Kindern sollte man noch keine eiskalten Wadenwickel bei Fieber machen. Lieber bei lauwarm bleiben und leicht runter temperieren.

Fieber bei säulingen

Wadenwickel sind sicher eine gute alternative Methode um Fiebersenkend zu wirken. Aber bei Säuglingen darf das nicht zu kalt angewendet weren. Die Wadenwickel kann man schon vornehmen, aber dafür müssen die Tücher lauwarm sein. Der Schock ist sonst zu groß und der Kreislauf kann völlig absacken, wenn die Waden mit eiskalten tüchern umwickelt werden.

Wenn Säuglinge Fieber haben, sollte man zum Arzt gehen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren