Welche Temperatur sollten Wadenwickel bei Fieber haben?

Meine mutter hatte mir früher wadenwickel gemacht.
Jetzt weiß ich aber nicht, welche Temperatur die haben müssen (heiß, kalt, lau, ..).
Wer kann mir da schnell infos geben?

Antworten (4)
Wadenwickel

Wadenwickel dürfen nicht zu kalt sein. Die Tücher in lauwarmes Wasser tränken und danach auswringen.

Naja, es kommt schon auf den Patienten an. Bei kleinen Kindern sollte man nicht so sehr kalte Wickel gleich anwenden. Da sind lauwarme Wickel schon erstmal besser und dann kann man die Tücher richtig in kaltes Wasser eintauchen. Aber doch mit Vorsicht. Es kann auch zu einem Schock kommen.

Bei einem jungen Menschen, der Fieber hat, kann der Stoff richtig in kaltes Wasser eingetaucht werden. Die Kälte entzieht dem Körper wärme und Hitze und das Fieber geht in der Regel schnell wieder zurück.

Wadenwickel

Die Anwendung von Wadenwickeln bei Fieber sollte auch vorsichtig geschehen. Gerade bei kleinen Kindern sollten die Wadenwickel lauwarm sein. Auch bei alten Menschen ist es besser mit lauwarmen Wadenwickeln zu beginnen und dann langsam kälter werden.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren