Was braucht man alles, damit die einen nach Teheran lassen?

Der Iran ist ja bekanntlich ein Gottestaat. Meinetwegen soll er einer sein. Doch was muss man alles beachten, wenn man hinfliegen will? Man braucht doch sicherlich ein Visum. Wo bekommt man eins? Was braucht man sonst noch?

Antworten (2)
Grundsätzlich nur Visum?

Möchte hier noch mal vervollständigen.Für jeden Europäer der in den Iran fliegen möchte!
ja ein Visum ist ein Muss! Man beantragt es beim Iranischen Konsulat, oder Online, beim Konsulat sollte man mit einer Bearbeitungszeit von ca.2Wochen rechnen, am Flughafen bekommt man keine Visa mehr.Frauen haben nach der Landung des Flugzeuges ihr Haar mit einem Schal (pony darf sogar vorn leicht heraushängen)zu bedecken.Ebenfalls sollte auf soliede Kleidung acht gegeben werden.Nackter Bauch, nicht bedeckte Oberarme, sowie zu tiefe Ausschnitte werden dort nicht geduldet.Sandalen sind ok.

Grundsätzlich nur Visum

Hallo Aviat,

ich war zusammen mit einem Freund vor kurzem im Iran - dieses Land ist sehr zu empfehlen! Man kann sich anscheinend ein Visum am Flughafen besorgen, wenn man kürzer bleibt. Ich glaube so 1 Woche.
Wir hatten uns vorher bei der iranischen Botschaft (er in Berlin, ich in Istanbul) ein Visum besorgt. Kostet 60€. Da kann man bis zu 30 Tagen Aufenthalt beantragen. Im Normalfall wird das Visum auch erteilt.
Man kann das Visum auch online unter http://evisa.mfa.gov.ir:7780/mfa/ beantragen. Allerdings haben wir beide es nicht so gemacht und von daher kann ich dir dazu nichts sagen. Auf http://www.iranembassy.de/ger/con-visa.htm findest du alle Infos und auch die benötigten Dokumente.
Sonst brauch man für den Iran nichts unbedingt. Zumindest als Mann. Als Frau sollte man auf jeden Fall ein Kopftuch mitnehmen.
Viele Grüße
Tobias

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren