Was haltet ihr von bunten Möbeln?

Würdet ihr sagen das es gut ist sich farbige Möbel zu kaufen oder ist die Gefahr zu groß das man sich schnell daran satt sieht? Ich habe mir überlegt eine Esszimmergarnitur mit farbigen Stühlen zu kaufen, rosa, grün, orange und blau!

Antworten (28)
parominadisi

Ich finde es immer schön bei Freunden zu Besuch zu sein, die Mut zur Farbe haben. Eine Freundin hat sich einen neuen Esstisch und Stühle zugelegt. Bei den Stühlen hat sie sich für vier unterschiedliche Farbtöne entschieden. Sieht sehr schick aus! Ich bin allerdings eher der "auf Nummer sicher Typ". Meine Couch ist grau, meine Stühle schwarz. Meine Deko oder Kissenbezüge sind dann je nach Lust und Laune gerne farblich (:

Ja auf jeden Fall! Kommt drauf an ob farblich schon viel passiert im Wohnzimmer aber ansonsten sind Farbtupfer immer nett, ich habe eine grüne Samtcouch und hab mich nach 3 Jahren noch immer nicht sattgesehen :)

Aber sicher doch. Ich gehöre allerdings auch zu den Leuten, die mit Möbeln Farbtupfer setzen und nicht zu denjenigen, die alles bunt haben. Ausserdem liebe ich starke Farben wir rot und orange, da kann ich nicht alles in diesen Farben haben.

Ich würde auf neutrale Farben setzen bei der Möbelwahl. Durch Kissen und Bezüge, kann man dann immer noch schöne Farbakzente setzen. Bunte Möbel gefallen einem vielleicht nach einer Weile einfach selbst nicht mehr. Schnell hat man sich satt gesehen und dann nochmal umzugestalten kann sehr teuer sein.

Ich habe zum Beispiel ein großes graues Sofa und füge je nach Jahreszeit und Lust und Laune, entsprechende Kissen hinzu. Farblich sind da keine Grenzen gesetzt und meine Einrichtung bleibt wandelbar :)

Hallo, ich bin auch ein Anhänger von farbenfrohen Möbeln, besonders wenn es um Sofas, Sofas und Ecksofas geht. Ein farbiges Möbelstück kann das Interieur komplett verändern und ihm ein charakteristisches Aussehen verleihen. Und wenn Sie sich langweilen, können Sie es für wenig Geld ersetzen oder polstern.

Mut zum Farbe bekennen :-)

Hallo, ich denke auch gerade darüber nach mein Esszimmer etwas bunter zu gestalten und habe auch schon mal an bunte Stühle gedacht. Ich finde, das kann sehr schön werden wenn man den Rest der Einrichtung in gedeckteren Nuancen hält und die bunten Stühle als "Farbtupfer" verwendet. Dann stelle ich mir das ganz schick und modern vor. Aktuell denke ich noch ein wenig auf der Idee herum, aber wahrscheinlich werde ich es mit den bunten Schätzchen einmal probieren - auch beim Einrichten kann man ja mal etwas wagen :-)

In die Zukunft denken...

Hey! Also grundsätzlich finde ich, dass wenige ausgewählte bunte Möbel in einem ansonsten gedeckt gehaltenem Zimmer einen echt tollen Akzent setzen können. Ich steh zum Beispiel gerade total auf knalliges Orange und finde, das sieht immer mega aus in Kombi mit Grau, Weiß und Schwarz. Andererseits willst du deine Möbel ja schon eine Weile behalten und wenn du mal umräumst oder dr was dazu kaufst, dann passen die bunten Teile vielleicht plötzlich gar nicht mehr. Natürliches Holz dagegen ist - meiner Meinung nach - zeitlos und lässt sich mit so vielen Raumlösungen kombinieren.

Meiner Meinung nach ist es besser, neutrale Möbel zu kaufen und mit Zubehör zu zaubern, weil man es jederzeit ersetzen kann.

Warum nicht ?

Tolle Idee man muss doch nicht der Norm entsprechen. Ich bin auch für verrückte Dinge zu haben und meine manches sollte man einfach mal ausprobieren auch wenn's ungewöhnlich ist.

Bunte Möbel: Klasse!

Ich finde einzelne bunte Möbel toll! es dürfen aber nicht zu viele sein und nicht zu viele verschiedene Farben, denn dann wirkt es erdrückend und unruhig. In unserer Wohnung haben wir ein schönes gelbes Sideboard im Wohnzimmer und der ist ein echter Eyecatcher, an dem ich mich nicht satt sehen kann. Man muss es aber auch schön koombinieren und ich finde es am besten, wenn man die Farbe nochmal irgendwo aufgreift! Wir haben eine graues Sofa und verschiedene gelbe Kissen. Dadurch sieht unser Wohnzimmer schön stimmig aus! :)

Ja,

Ich mag bunte Möbel wenn man es nicht übertreibt. Wir haben seit Jahren eine rote Kommode die ich immer noch total mag.

Klar

Warum denn nicht? Wenn dir die Stühle jetzt gefallen (und du daran auch nicht jetzt schon Zweifel hast) dann wüsste ich nicht, warum du dir nicht kaufen solltest, was du magst. Wer weiss schon, was du in 2-3 Jahren toll findest? Das kann dir mit allen möglichen Möbeln passieren. Satt sehen kann man sich ja an allem.

Ich mag es

Ich mag bunde Möbel muss ich sagen, und ich habe das nicht gakauft weil es im Mode war sondern weil es mir gefallen hat, und ich fühle mich echt gut, ich wurde meine "Bundmöbelsammlung" für nichts eintauschen ;-)))

Bunte Möbel sind als Accesoire oder Eyecatcher super! Wenn man sich gute Holzmöbel kauft, kann man die auch im Nachgang, wenn man genug hat einfach streichen. (Landhausstil/Shabby Chic Look).

Ich mag es lieber simpel und mit einigen wenigen Farben (vgl. hier unter http://www.lifestyle4living.de/schlafen.html die Schlafzimmermöbel). Eine zu bunte Einrichtung wäre zu viel des Guten! Aber die Geschmäcker sind ja unterschiedlich.

Kannst mir vielleicht einen link geben woher du die hast oder wie du die gefunden hast? für tests habe ich ehrlich gesagt keinen nerv... lieber nehm ich das wo du schon gute erfahrungen gemacht hast!

Möbelfolie funktioniert :-)

Hallo Amaya,
also bei mir hat das wirklich super geklappt mit der Möbel-Folie. Blasen gab es keine. Und Kratzer sind bisher auch ausgeblieben - und das obwohl meine Kinder nicht gerade zaghaft mit den Möbeln umgehen. Die Buntstift-Kunstwerke konnte ich ebenfalls super entfernen. :-) Ich habe die Folie im Internet bestellt. Die Folie ausm Baumarkt hab ich auch vorher mal angeschaut, die war mir - wie Dir auch, zu dünn.
Berichte mir dann mal, ob Du erfolgreich warst - Viel Spaß

Möbel mit Folie bekleben

Wie hat das denn bei dir geklappt mit der Möbelfolie? Gab es keine Blasen? Wollte das auch schon ausprobieren, aber ehrlichgesagt war ich mir bei der dünnen Folie aus dem Baumarkt nicht sicher, ob die auch was aushält (mal Kratzer oder so).

Wie wäre es mit Möbelfolie?

Ich habe letztens die Kindermöbel meiner Tochter (waren alle eher rosa) mit Möbelfolie umgestaltet, damit sie jetzt ihr kleiner Bruder nutzen kann.
Das ging echt total einfach.
ich habe mir erstmal einen Teststreifen bestellt. Der hat mich qualitativ gleich überzeugt. Die Oberfläche fühlt sich hochwertig an und es ist sehr robust.
Ich habe dann den Tisch (mit dem habe ich begonnen) abgemessen und mir Folie in der passenden Größe bestellt.
Mein Mann und ich haben das "Projekt" dann zusammen beklebt - und es gefällt uns allen wirklich gut.
Und das beste: die Folie geht wieder ab, falls man sich an der Farbe sattgesehen hat.

Kinderzimmer

Mir gefallen die bunten Kinderzimmer

Individualisierbar hält länger...

Gewagt ist das natürlich - aber es gibt ja auch Modelle mit Hussen oder Stuhlkissen - dann kannst du zur Not mal umfärben, wenn du die alten Farben nicht mehr sehen kannst. hab so was glaub ich mal bei Otto gesehen.

Nur Mut

Ich finde bunte Möbel super! Immer nur Braun, Weiß und Schwarz ist doch auch langweilig. Greif zu und hol dir die Möbel, die dir am besten gefallen. Immerhin musst ja du in der Wohnung leben und nicht die Kritiker :) Ich finde diese bunten Stühle total klasse: http://www.traumambiente.de/dr-no-stuhl-p-3816.html

Nicht so viel

Es sollten nicht alle Möbelstücke in schrillen Farben sein. Nur einige, so zu sagen als Deko :) Meine Wohnung ist relativ eintönig, was es die Farben angeht und ich hab mir leulig 2 Sitzsäcke in coolen Farben besorgt und ich find, die brechen auf ne schöne Art diese Eintönigkeit.

Kommt immer drauf an

Wenn eine Wohnung nur aus bunten Möbeln besteht, wird man doch verrückt oder? Denke aber, dass bunte Möbel schöne Akzente sezten können. Man sollte es einfach nicht übertreiben.

Klar

Grundsätzlich würde ich auch bunte Möbel kaufen. Farbe ist immer schöner :)
Holzmöbel kann man ja auch relativ leicht in neutralen Tönen streichen, falls einem das Bunte irgendwann zu bunt wird... :)

Tolle Griffe

Damit die bunten nicht allzu schrill aussehen, köntest du ein paar schlichte Möbelgriffen anschrauben, so wie ich es gemacht habe

Bunte Möbel - nur Mut!

Ich finde, bunte Möbel sind ein absoluter Hingucker. Man kann das ruhig mal wagen. Und gekonnt abgestimmt mit der Wandgestaltung und den restlichen Möbeln wirkt es echt Klasse! Also nur Mut ;)

:'D

Ich würde an deiner Stelle nicht so viele verschiedene
Farben nehmen denn irgendwann sind bunte Möbel auch
wieder out und du findest dein Zimmer dann einfach nur noch
grausig.Meine Freundin hat zum Beispiel ein Zimmer in türkis
und lila.Das war zu der Zeit als die Farben sehr modern waren.Jetzt findet sie ihr Zimmer einfach nur noch schlimm.An deiner Stelle würde ich die Möbel
neutral halten und und nur die Dekoration in bunten Farben kaufen , dann kannst du nämlich immer mal wieder wechseln. Das ist meiner Meinung nach die beste Lösung.Ich hoffe ich konnte dir helfen. schimmerBROT

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren