Was hilft wenn 7-Tageslinsen schon nach wenigen Stunden in den Augen brennen?

Vor einiger Zeit habe ich mir 7-Tageslinsen gekauft, weil ich sie sehr praktisch finde.
Doch wenn ich sie verwende, reagieren meine Augen sehr empfindlich und fangen schon nach wenigen Stunden an zu tränen und brennen, was sehr unangenehm ist.
Ich muss die Linsen dann leider wieder entfernen.
Gibt es ein Mittel gegen dieses Brennen, damit ich die Linsen auch wirklich 7 Tage im Auge lassen kann?

Antworten (3)
öfter mal die Brille aufsetzen

Vielleicht verträgst du grundsätzlich Kontaktlinsen nur schlecht. In dem Fall würde ich sie nur verwenden, wenn es unbedingt nötig ist (bei einem Date z. B.) und ansonsten lieber die Brille aufsetzen.

Augentropfen versuchen

Du scheinst sehr trockene Augen zu haben. Probier mal, ob du mit Augentropfen zurechtkommst, die die fehlende Tränenflüssigkeit kompensieren.
Dass du Siebentageslinsen nicht über Nacht in den Augen behalten darfst, setze ich mal als bekannt voraus. Ebenso gehe ich davon aus, dass du deine Linsen mit der richtigen Flüssigkeit reinigst und nicht einfach Leitungswasser nimmst.

Der Optiker hilft

Bei solchen Problemen mit den Kontaktlinsen würde ich einen Optiker aufsuchen. Es kann ja auch sein, dass du mal auf die ein oder andere Linse allergisch reagierst. Das Brennen der Augen weist aber auch darauf hin, dass deine Augen eventuell zu trocken sein könnten. Eine Lösung könnte dann sein mit Augentropfen für die Feuchtigkeit zu arbeiten... Wenn du nicht mehr weiter weißt besser Arzt oder Optiker aufsuchen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren