Was ist die beste Stelle für ein Tattoo?

Ich bin jetzt schon lange am überlegen ob ich mir ein Tattoo machen soll. Welcher Stil vom Tattoo es sein soll weiss ich in etwa, aber ich bin mir nicht sicher an welcher Stelle das Tattoo sein soll. Es soll eine Stelle sein die man auf der Arbeit leicht verstecken kann, aber trotzdem in der Freizeit zeigen kann. Ich schwanke zwischen dem Fussknöchel, Schulterblatt und unteren Rücken. Was findet ihr als beste Stelle für ein Tattoo?

Antworten (3)
Tatoo

Hey!!!
so ich erkläre dir mal was ich habe ein tatoo auf dem unterarmman kann was drüber machen wenn man es nicht sehen soll echt super und wenn man raus geht party oder so kannst du es super sehen das ist echtklasse da an der stelle ich will mir in ein jahr auch noch eins auf die warde machen lasse da finde ich es auch schön aber jeder muss es selbst wissen weil es bleibt für immer

Hey du, ich würde sagen am inneren oberarm ist auch noch eine gute idee.
so, dass wenn man denn arm unten hat, man nichts sieht, aber kommt auch drauf an, wie groß das ist.
es sollte dann genau in der mitte plaziert werden ...
will mir nämlich auch eins machen und ich halt nicht weiß, was ich später beruflich machen werde, habe ich mir so ne stelle versteckte gesucht :P

Ich würde auf deiner stehle es auf den ober arm machen da es auf knochen viel mehr wech tut und uaf den rücken sieht man es ja auch nicht so gut weil man ja auch in der freizeit oft t-shirt oder so was an hat und schulterblat da hat eine freundin von mir eins und sie hat gesagt es tat richtig doll wech. an fußknöchel da haten ja auch nicht so viele leute drauf. daher würde ich es auf dein ober arm machen wenn du willst das es gesehen wird.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren