Was kann man gegen schmerzende Fußballen beim Tragen von hohen Schuhen tun?

Hallo! Ich bin 29 Jahre alt und trage, seit ich 18 bin nur hohe Schuhe. Die Absätze sind zwischen 8 und 12cm hoch. In letzter Zeit röten sich aber meine Fußballen schon nach kurzer Zeit und ich habe dann fürchterliche Schmerzen. Im Schuhgeschäft hat man mir ein gelkkissen empfohlen, aber das nützte nichts. Weiss jemand von euch Mädels, was ich dagegen tun kann? Vielleicht habt ihr ja ähnliche Schmerzen. Vielen Dank für jeden Tipp! LG Judith

Antworten (5)

12 cm sind schon sehr hoch, da halte ich es auch nur 1-2 Stunden aus.

Also, ich hatte das Problem auch lange Zeit, selbst wenn ich zwischendurch mal flache Schuhe getragen habe, fing der Schmerz irgendwan an, daraufhin bin ich zum Orthopäden gegangen und der hat ein MRT von dem Fuß machen lassen und siehe da, das Sesambein war kaputt...
Das Sesambein ist ein kleiner Knochen etwa erbsengroß und liegt unter dem Ballen an der Innenseite des Fußes...
Bei ähnlichen Schmerzen würde ich einfach mal einen Orthopäden aufsuchen...

Ich habe das Problem mit manchen Socken. Manche haben keinen Gripp und rutschen herum und dann schiebt sich der Ballen hin und her. Alternativ vielleicht mal ein richtiges Blasenpflaster ausprobieren? Das bleibt dann an der Stelle und wird mit der Zeit etwas dicker, wie ein Polster. Man spürt es kaum, das würde ich mal ausprobieren.

Das Gelkissen fällt mir auch als Empfehlung ein, ich wüsste nicht, was man sonst tun kann. Es gibt da aber unterschiedliche Einlagen, manche sind im ganzen Schuh und haben an manchen Stellen stärkere Polster und manche sind nur im forderen Bereich, wo der Ballen aufliegt, das kann auch einen Unterschied machen.

Moderator
@ Judith

Hmmm ..., das Beste für deine Füße wäre wenn du keine Schuhe mit hohen Absätzen tragen würdest.
Vor ein paar Tagen haben ich im TV gehört, das es schon schädlich für die Füße ist, wenn man täglich länger als 1 bis 2 Stunden Schuhe mit "nur" 5cm hohen Absätzen trägt !

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren