Weisse Schicht bildet sich auf den Kontaktlinsen, was kann man dagegen tun?

Hallo! Ich bin schon seit 4 Jahren Kontaktlinsenträgerin und komme gut damit zurecht. Aber seit einiger Zeit bildet sich ständig eine weisse Schicht auf den Linsen. Das sieht so aus, als hätte ich mit den Fingern eine Brille angefasst. Ich sehe dann alles verschwommen, sehr unangenehm. Mein Optiker meinte, ich hätte einen sehr purinreichen Tränenfluss. Weiss jemand von euch woher das kommt und was ich dagegen tun kann? Danke euch für jeden Tipp!LG klara

Antworten (3)
Augenarzt

Bevor du versuchst, auf eigene Faust etwas zu unternehmen, sprich erstmal mit einem Augenarzt und lass ihn deine Augen untersuchen!

Zum Augenarzt gehen

Mit diesem Problem sollte man zum Augenarzt gehen, damit es durch den purinreichen Tränenfluss nicht noch zu Schädigungen der Netzhaut kommt.
Vermutlich muss man dann aber auch seine Ernährung umstellen und purinreiche Lebensmittel reduzieren, also vor allem Fleisch.

Zu viel Eiweiß in der Nahrung

Wahrscheinlich nimmst du zu viel Eiweiß zu dir. Warst du schon mal beim Hausarzt wegen dieses Problems.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren