Welche Farben gibt es bei Squash-Bällen und welche sind dann für Anfänger usw. geeignet?

Es gibt ja die unterschiedlichsten Farben bei Squashbällen und jede Farbe ist für andere Spielertypen. Welche Farben sind mehr etwas für Anfänger, welche für Fortgeschrittene und welche für Profis?

Antworten (4)
Übersicht Dunlop Bälle

Schwarz mit 2 gelben Punkten - Fortgeschrittene bis Profis
Schwarz mit einem Punkt - Fortgeschrittene
Schwarz ohne Punkt - Anfänger bis Fortgeschrittene
Blau - Anfänger

Sicher 80 - 90% aller Spieler spielen aber den schwarzen mit 2 gelben Punkten, auch wenn das nicht unbedingt ratsam ist.

Naja, als Anfänger kann man ruhig jeden Ball mal ausprobieren um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie die Flugeigenschaften sind. Die Bälle entwickeln ihre Eigenschaften ja auch erst wenn sie richtig warm gespielt sind. Es kommt auch nicht nur auf die Farben an, also auf den farblichen Punkt der Bälle, sondern auch auf die Hersteller. Aber wie gesagt, einfach mal alle Farben ausprobieren. Der richtige Schläger ist ja schließlich auch wichtig.

Blaue Squashbälle sind schwerer und haben dadurch ein anderes Flug- und Aufschlagverhalten. Sie sind wirklich sehr gut für Anfänger geeignet.

Die Farben auf den Squash-Bällen geben Auskunft über die Eigenschaften. Der Ball mit dem blauen Punkt ist für Anfänger geeignet. Aber auch der rote Punkt kann von Anfängern genommen werden. Dann gibt es noch den gelben und den grün gepunkteten Ball, diese sind schon für Fortgeschrittene Squash-Spieler.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren