Welche homöopathischen Präparate könnten bei Schuppenflechte helfen?

Mit den herkömmlichen Mittel habe ich wenig Erfolg bei der Bekämpfung meiner Schuppenflechte. Eine Bekannte riet mir, es mal mit homöopathischen Mitteln zu versuchen. Weiß jemand von euch, welches Präparat entsprechend helfen könnte? Danke schon mal im Voraus. Gruß, Sonne_berlin

Antworten (4)

Ich habe festgestellt, dass mediterrantes Klima, also Sonne und Meerwasser guttun können.

Heliung?

Ich denke, dass viel mit der Psyche zusammenhängt, aber auch mit der Umgebung un der Ernährungsweise. Eine basische, gesunde Ernährung, genügend Schlaf und verminderter Stress tragen zu einer Verbesserung der Symtpome bei. Eine Heilung ist dennoch nicht möglich.

Geht nicht

Meiner Meinung nach ist das nicht möglich. Schuppenflechte sind eine genetische Erkrankung, die bislang nicht an ihrer Ursache bekämpft werden kann.

Propolis Creme

Hallo, Sonne_Berlin!!

Ich habe seit meinem 14. Lebensjahr Schuppenflechte und habe tausende von Cremes und Salben versucht, die alle NIX gebracht haben.
Vor etwa 3 Monaten kam ich dann mit einem LR Produkte Vertreter zusammen und der hat mir eine aloe Vera Propolis Salbe empfohlen, rein pflanzlich. Nach etwa 4 Wochen waren die Schuppen relativ gut weg, nach ca 6 Wochen fingen die Ränder an zu verschwimmen und kleiner zu werden.
Mittlerweile sind die Stellen fast alle geschrumpft und die Schuppung ist gut zurück gegangen. Es hat zwar gedauert, aber es hat sich gelohnt. Ich weiss zwar nicht, ob es jemals ganz weg geht, bin aber mit dem momentanen Ergebnis sehr zufrieden.

Viele Grüße
Steffi

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren