Welche ist die sanfteste und trotzdem effektivste Intimrasur?

Ich habe noch nicht die ideale Methode zur Entfernung meiner Intimbehaarung gefunden.
Entweder schmerzt es enorm oder die Härchen kommen viel zu schnell wieder zurück.
Welche ist die sanfteste und trotzdem effektive Methode?

Antworten (1)
Intimrasur

Die sanfteste und effektivste Methode für das Entfernen von Intimhaaren ist die Rasur. Dafür nimmt man einfach Rasierschaum und ein Rasierklingenmesser. Das ganze wird feucht gemacht und wegrasiert. Der Erfolg bleibt aber nur für etwa eine woche, die Häärchen wachsen schnell wieder nach. Wachsen kann man auch, aber das ist schon sehr schmerzhaft. In den südlichen Ländern entfernen sich die frauen die Haare an Armen und Beinen und im Gesicht mit eienr Paste aus Honig und Zucker. Dazu wird Honig mit Zucker verrührt, aufgekocht und im abgekühlten Zustand aufgetragen. Nach dem Eintrocknen wird diese Paste, wie Wachs abgezogen. Das kann man ja auch mal in Ruhe ausprobieren, zumindest ist es etwas natürliches und man muss nicht damit rechnen, einen Hautausschlag zu bekommen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren