Welche natürlichen Mittel helfen, wenn die Halsschmerzen immer wieder kommen?

Hallo!
Ich habe immer wiederkehrende Halsschmerzen, und weiß nicht mehr was ich machen soll. Vor 2 Wochen war ich schon einmal deswegen beim Arzt, es ist soweit alles ok, auch das Blutbild. Aber sobald ich rausgehe und bin nicht warm genug angezogen, bekomme ich Probleme beim Schlucken und Schmerzen. Kennt ihr ein natürliches Mittel, welches mir helfen könnte? Außer Kamillentee und Zwiebelwickel. Danke.

Antworten (2)
Natürliche Mittel gegen Halsschmerzen

Ein sehr gutes natürliches Mittel gegen Halsschmerzen ist das Spülen und Gurgeln mit einer Salzlösung. Einfach in einem Glas mit lauwarmen Wasser Salz auflösen und damit gurgeln, verschlucken sollte man das nicht. Eine Besserung vorhandener Halsschmerzen setzt in der Regel sehr schnell ein.

Probier mal salbei zu gurgeln.
also du nimmst heißen wasser und tust salbei rein und das gurgelst du dann.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren