Dauernd leichte Halsschmerzen, Hilfe

Ich habe das immer, will heißen, seit 5 Wochen.
Leichte Halsschmerzen, unterer Hals, oberer Brustbereich, Richtung Schlüsselbein. Dazu solte ich vielleicht sagen, ich bin auch eine starke Raucherin.
Deshalb habe ich jetzt auch ein bisschen Angst vor Lungenkrebs!
Zum Arzt traue ich mich aber auch nicht oder sollte ich gehen?

Beate

Antworten (3)

Sodbrennen, Kehlkopfentzündung, chronische Erkältung???

Angst vor Lungenkrebs

Auch wenn die Halsschmerzen sicher kein Indiz für Lungenkrebs sind, so hast du doch sehr Recht , wenn du als Raucherin dich vor dieser Erkrankung fürchtest. Du tust jedenfalls alles, damit du sie bekommst, wenn du nicht mit dem Rauchen aufhörst.
Deshalb traust du dich wohl auch nicht zum Arzt, weil der mit dir meckern wird....

Nun trau dich mal zum Arzt! Das wird nicht gleich Lungenkrebs sein, sodnern wohl eher was in Richtung Entzündung.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren