Ständige Halsschmerzen am Morgen, wo kann die Ursache liegen?

Guten Morgen allerseits. Ich bin heute wie jeden Morgen wieder mit schrecklichen Halsschmerzen aufgewacht. Ich weiß mir einfach keinen Rat mehr, das geht schon seit Jahren so, dass ich morgens Halsschmerzen habe. Nehme ich nichts dagegen, bleibt den ganzen Tag ein kratzen im Hals, nehme ich eine Lutschpastille, ist die Sache schnell vorbei. Der Arzt konnte bisher nichts feststellen, aber es muss doch eine Ursache dafür geben! Hat noch jmd solche Beschwerden? Jmd eine Idee, auf was ich achten sollte?

Antworten (2)
Ständige Halsschmerzen

Bei ständigen Halsschmerzen am Morgen sollte man die Raumtemperarutru prüfen. Es kann durchaus sein, dass der Schlafraum zu trocken ist und dadruch entstehen ständige Halsschmerzen.

Ja, allerdings!

Jap, ich kenne das. es kann sein dass du nachts mit offenem mund schläfst, dein hals trocknet aus und es kratzt! salbeibonbons ahoi!
lg, Kathiii

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren