Wie verhinder ich Halsschmerzen beim Radfahren?

Ich fahre täglich mit dem rad zur schule. Das sind circa fünf kilometer. Mein immunsystem ist auch dadurch gestärkt, trotzdem habe ich mindestens einmal wöchentlich halsschmerzen. Das kann eigentlich nur vom radfahren kommen, obwohl ich durch die nase atme. Wie kann ich das verhindern? Danke für jeden tipp dazu.

Antworten (4)
Chronische Entzündungen

Bei ständigen Halsschmerzen kann auch eine chronische Entzündung der Schleimhäute vorliegen. Das sollte man auf jeden Fall von einem Arzt untersuchen lassen.

Ein Tuch oder ein Schal um den Hals binden und wenn es sehr kühl ist, einfach den Mund mit einbinden.

Halsschmerzen durch Zugluft

Beim Sport oder beim Radfahren ist die richtige Atmungstechnik ausschlaggeben. Immer durch die Nase einatmen und durch den Mund ausatmen. Die kleinen Härchen in der Nase wärmen die eingeatmete Luft an und absorbieren auch mikroskopisch kleinste Teilchen aus der Atemluft.

Achte darauf den Mund beim Fahren geschlossen zu halten oder durch ein Tuch zu schützen !

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren