Welche Sofortmaßnahmen sollte man ergreifen, wenn ein Kleinkind Spielzeug verschluckt hat?

Unsere Einjährige nimmt beim Spielen erst mal fast alles in den Mund. Wir haben Angst, daß in einem unbedachten Moment so ein kleines Teil verschluckt wird. Was müßte man an Sofortmaßnahmen einleiten, wenn sowas wirklich mal passiert? Wer kennt sich da aus und könnte uns Tipps geben? Danke. Gruß, Sweseralein

Antworten (3)
Notarzt rufen

Wenn so ein Teil tatsächlich verschluckt wurde, ist dsa noch nicht einmal das Schlimmste. Aber wenn es in der Luftröhre steckenbleibt - da darf man gar nicht dran denken. Man muss sofort den Notarzt anrufen und versuchen, korrekt Erste Hilfe zu leisten. Aber wie das bei so kleinen Kindern geht, weiß ich leider nicht. Ich überlege deshalb auch, ob ich Marys Rat befolgen und einen speziellen Kurs belegen sollte.

Erste Hilfe bei Kleinkindern

Hallo,

ich habe einen Tipp für alle Eltern. Es gibt spezielle Erste-Hilfe-Kurse für Kinder, wo man lernt, was genau man tun muss, wenn ein kleines Kind etwas verschluckt oder sich verletzt.

Besser Unfällt vermeiden

Wenn kleine Teile irgendwo bei euch rumliegen, solltet ihr sie tunlichst wegräumen, damit ihr solche Unfälle vermeiden könnt! Passt auf, wenn Spielzeug aus China oder allgemein Fernost kommt, denn Tester monieren regelmäßig, dass sich kleine Teile ablösen können, die dann von den Kindern verschluckt werden.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren