Welches Mittel hilft zumindest für einige Stunden gegen Halsschmerzen und Heiserkeit?

Ausgerechnet jetzt merke ich, daß ich Halsschmerzen kriege und auch noch heiser werde. Morgen Vormittag muß ich einen wichtigen einstündigen Vortrag halten. Deshalb suche ich verzweifelt nach einem Mittel, daß mir, wenn auch nur für einige Stunden, meine Stimme erhält. Wer kann mir dazu Tipps geben? Danke vielmals. Gruß, Rainer

Antworten (4)

Es ist nicht gerade ein Hausmittel. Aber die Halsschmerztabletten aus der Apothke hlefen alle ziemlich schnell gegen eine lästige Entzündung im Hals oder gegen Heiserkeit. ;)

Frische Salbeiblätter helfen schnell gegen Halsschmerzen. Allerdings schmeckt das nicht so gut, aber es hilft.

Ein Tuch oder ein schal sollten um den Hals gelegt werden. Wärme ist gut, im sommer schützt ein Tuch vor Zugluft. :-)

Hausmittel bei Halsschmerzen und Heiserkeit

Ein bewährtes Mittel ist Salz. Einfach Kochsalz in einem Glas mit warmen Wasser auflösen und damit gurgeln. Aber nicht verschlucken. Das Salz tötet die Bakterien im Mund und an den Schleimhäuten ab. Eine Besserung merkt man ziemlich schnell.

Halschmerzen

Nimm locabiosol und du hast aufjedenfall eine stimme wieder und kannst reden gegen die schmerzen kann man eine schmerztablette nehmen

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren