Wer hat Erfahrung mit dem "DUKE TEXTURIZER"?

Hi, meine Freundin will, daß ich ihre extrem krausen Haare mit dem DUKE TEXTURIZER glätte.
Sie will nicht zum Friseur und hat sich das Zeug in einem Afro-Shop gekauft.
Allerdings habe ich keinen blassen Schimmer, was man bei dieser chemischen Glättung beachten muß.
Wie verteilt man das richtig, soll man es erst in der Hand verteilen und dann aufs Haar geben?
Welchen Kamm soll ich nehmen und wie schüztze ich ihre Ohren, Stirn usw vor dem scharfen Mittel?
Kann ich einfach eine Wund und Heilsalbe nehmen?
Sollte ich selber auf jeden Fall Handschuhe benutzen?
Meine Freundin wollte noch wissen, ob ihre Haare durch diese Glättung vollkommen das Volumen verlieren, wie beim Haarglätter...
Ist jemand unter euch der Erfahrung mit dem amerkanischen DUKE TEXTURIZER hat?
Für Tipps zur Anwendung sagen wir DANKE!!!

Antworten (2)

Oh...okay...Dann sag ich ihr das^^

Neeeein

Oh Gott!!! Macht das nicht!! Wenn keiner von euch ne Ahnung hat wie genau das funktioniert kann das doch nur schiefgehen!!!!! Sie soll lieber zum Friseur gehen, bevor sie sich die Haare runiert.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren