Wie behandelt man überwiegend fettiges aber an den Spitzen extrem trockenes Haar?

Ich habe schulterlanges Haar. Fast das gesamte Haar ist ziemlich fettig und muß es täglich waschen. Allerdings sind die Spitzen extrem trocken. Wie kann ich dieses Problem in den Griff kriegen? Bin für jeden Tipp dazu sehr dankbar. Gruß, Katharina

Antworten (3)
Kokosfett und Tonikum

Ich würde mir Kokosfett in die Spitzen schmieren und den Ansatz regelmäßig mit einem Tonikum bearbeiten (zB von Alpecin), damit sich die Talgproduktion wieder reguliert.

Trockenschampoo von Schauma mit Baumwollextrakten! Hat mir zumindest extrem gut geholfen^^

2 Mittel brauchts

Die Spitzen mit einem Antispliss-Serum behandeln und den Ansatz mit Teebaumöl.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren