Wie führt man ein Feedbackgespräch mit dem Patienten?

Hallo

Ich habe meine Ausbidung als Masseurin beendet. Und nun hatte ich ein vorstellungsgespräch. Und da wurde ich gefragt ob ich schon mal ein Feedbackgespräch mit den patienten nach einer Massage gemacht habe.

Und nun ist meine Frage wie führe ich so ein Feedback gespräch??

Ich weiß blöde Frage, aber das habe ich bisher noch nie gemacht.

Danke schon mal.


mfG
Sandra

Antworten (2)
Feedback

Ah okay.
Dann bedanke ich mich für deine Hilfe.

LG

Nicht verunsichern lassen!

Potentielle Chefs wollen einfach alles wissen.
Meiner Meinung nach ist ein "Feedback"-Gespräch einfach nur der Austausch zwischen ihnen und dem Patienten nach Abgabe einer oder mehrerer Massagen, ob er die Massage gut oder schlecht empfunden hat, ober er während der Behandlung Beschwerden hatte oder nicht. Ob er sagen kann, dass seine Beschwerden besser wurden oder nicht.
Man kann alles kompliziert machen...ich arbeite seit 20 Jahren als Masseur. Man muss sich einfach mit den Patienten unterhalten...

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren