Wie ist das beim Badminton geregelt, wenn der Ball an der Netzkante hängen bleibt?

Gestern haben wir mal wieder Badminton gespielt. Dabei blieb einmal der Ball an der Netzkante hängen.
Nun interessiert uns, wie dieser Ball gewertet wird oder muss der Ballwechsel wiederholt werden? Wie ist das geregelt?

Antworten (3)

Die Frage ist zwar schon alt dennoch will ich sie nochmals beantworten.
Es kommt darauf an auf welcher Seite des Netzes der Ball hängen bleibt. Bleibt er auf der Seite des Schlagenden hängen ist es ein Fehler und der Ballwechsel wird nicht wiederholt.
Bleibt der Ball auf der anderen Seite des Schlagenden hängen so wird der Ballwechsel wiederholt.

So kenne ich auch das. Ist ja auch richtig so, weil fair.

Muss wiederholt werden

Hallo! Bleibt der Ball an der Netzkante hängen, muss wiederholt werden. So steht es jedenfalls in den Regeln der IBF.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren