Wie lang sollte eine Trainerstunde beim Badminton sein?

Ich habe meine Tochter jetzt zu Badmintonstunden angemeldet und die gehen "nur" eine halbe Stunde! Ist das ausreichend für Einzelstunden oder müssten die länger sein?

Nicole

Themen
Antworten (3)

Ohne Umschweife, eine halbe Stunde ist zu wenig, 60 Minuten sollten es sein. Dann wird der Körper auch gefordert und das ganze bringt auch was.

Eine halbe Stunde Badminton Training bringt gar nichts. Das ist nicht effektiv, eine dreiviertelstunde sollte es schon mindestens sein. Nach einer halben Stunde ist man ja sozusagen erstmal aufgewärmt und gerade Kinder sollten schon im sportlichen Training richtig gefordert werden.

Badminton Trainingsstunden

Trainingsstunden für Badminton sollten schon so 45 Minuten gehen. Eine halbe Stunde ist etwas wenig. Wenn es im Einklang mit der Bezahlung okay ist, ist es sicher gut, aber wenn viel Geld verlangt wird für eine halbe Stunde Training sollte man schon mal mit dem Anbieter sprechen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren