Wie ist das Verhältnis von Kraft und Kondition beim Rudern?

Zum Rudern brauche ich Kraft und ich brauche Kondition! Bloß, wie ist das Verhältnis dieser beider Komponenten?
Wie viel Kraft- und wie viel Konditiontraining sollte ich machen?

Antworten (3)
@tomdd

Die Ruderer, die ich kenne, machen neben dem Rudersport alle noch ein Ausdauertraining. Entweder Laufen oder Radfahren. Und im Winter kommt dann noch Krafttraining dazu.

Ist Rudern nicht an sich schon ein Ganzkörpertraining, das alle Muskeln beansprucht und sowohl Kraftsport als auch Ausdauersport ist? Da müsste es doch reichen, wenn man eben einfach nur rudert und nicht noch extra Kraft- und Konditionstraining nebenbei macht, oder sehe ich das falsch?

Beides gleich

Eigentlich ist Rudern ziemlich ausgewogen, was Kraft und Ausdauer betrifft. Also würde ich beides etwa gleich trainieren.

FelixBub

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren