Wie kann man Gelenkverschleiß vorbeugen?

Ich habe gerade die Dreißig überschritten und die ersten Wehwehchen drohen sich bald an. Besonders Angst habe ich vor dem Verschleiß der Gelenke und der Gefahr mal im Rollstuhl zu landen. Welche Möglichkeiten (Ernährung, Tabletten, ...)gibt es, um diesem Schicksal zu entgehen? Danke für jeden Tipp. Gruß, Tamara

Antworten (1)
Moderator
@tamara

Dazu hatte vor etwa einem halben Jahr die Apothekenumschau einen tollen Bericht. Gegen Gelenkverschleiß und Athrose kannst du NICHTS aber auch ABSOLUT gar nichts tun. Jedem Menschen trifft das irgendwann mit der steigenden Lebenserwartung sowieso. Nur manche Menschen trifft es eher und manche später. Das wichtigste für die Prävention ist ein normales Gewicht und Bewegung. Denn nur Bewegung hält die Gelenke fit. Wenn man sich schont wird sogar Knorpelmasse und Gelenkschmiere abgebaut. Wundermittel und auch verschiedene Kapseln, Gelantine und andere Hausmittel helfen nichts. Und hehe... das sagt die Apotheken-Umschau, eine Zeitung der Vertreiber von Pillen und Wundermittelchen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren