Wie kann man Herpes vorbeugen?

Ich neige zu Herpes, kann man echt nicht anders sagen. Immer wenn es kalt ist oder meine Haut wieder anfängt auszutrocknen, kriege ich Herpes. Jedes Mal! Es ist zum Verzweifeln. Auch wenn ich meine trockne Haut eincreme, bekomme ich Herpes. Ich weiß nicht woran das liegt. Ist mein Immunsystem zu schwach? Keine Ahnung. Wisst ihr wie ich Herpes vorbeugen kann?

Antworten (6)

Wenn ich spüre, dass eine gewisse Stelle an meiner Unterlippe kribbelt, mache ich sofort eine Herpescreme (z.B. Zovirax, oder andere) oder etwas Honig drauf.
Ansonsten versuche ich, die Herpesstelle nicht zu berühren.
Ich gehöre zu den Menschen, die sehr stressanfällig sind und Herpes bekommen.
Um mein Immunsystem zu stärken, nehme ich Vitamintabletten (A-Z) und versuche mich zu entspannen, wenn Stress aufkommt.

Das wichtigste für herpesanfällige Personen ist die Stärkung des Immunsystems, ansonsten bricht der Virus immer wieder aus!
Vorbeugende Massnahmen sind mir sonst nicht bekannt.

Ich denke, eine Blutuntersuchung ist sehr wichtig, wenn man immerzu Herpes bekommt.

Hallo Lily_Gomez!

Jeder Mensch hat den Herpes-Virus in sich.
Dieser Virus bricht aber nur aus, wenn das Immunsystem sehr schwach ist.
Du scheinst auf jeden Fall sehr anfällig sein...lass dich von einem Arzt untersuchen.
Einen Notfall-Tipp hätte ich aber für dich: Tupfe etwas Honig auf die Herpesbläschen...mir hat es einmal geholfen.
Schöne Grüsse
ninanu

Herpes

Man wird zwar nicht unbedingt mit Herpes geboren (außer man steckt sich während der Geburt mit Genitalherpes der Mutter an), aber man steckt sich mit Herpes durch Hautkontakt mit einem Befallenen an (Küssen, GV, ...).

Hat man sich einmal angesteckt, verbleiben die Viren ein Leben lang im Körper und suchen nach einer passenden Gelegenheit, auszubrechen.

Neben der Stärkung des Immunsystems gibt es nicht viel, was Du dagegen machen kannst. Sobald irgendwo mal Herpesbläschen sichtbar werden (Mundbereich), solltest Du Dich hüten, diese Bläschen aufzustechen oder ähnliches. Sie enthalten eine hohe Konzentration an den Viren und verbreiten die Symptome auf weitere Mundpartien.

Weiß jetzt nicht, welche Salben besonders geeignet sind, die Herpessymptome zurückzudrängen; ich meine es war Zinksalbe, die man ja auch bei der hochansteckenden Gürtelrose benutzt.

Hat man einmal herpes, dann ist die wahrscheinlichkeit dass du es immer wieder bekommst ziemlich hoch, leider... :/
vorbeugen kannst du eigentlich auch nicht wirklich, nur akut behandeln dann :(

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren