Wie nennt man das Gegenstück zu den Eisheiligen im August?

In den meisten Jahren gibt es doch hierzulande im August so eine Kältephase, die so etwa eine Woche andauert und auch schon mal Nachtfrost bringen kann. Richtig sommerliches Wetter kommt hinterher keines mehr, aber wie nennt man diese Kältephase im August eigentlich?

Themen
Antworten (3)

Stimmt, das ist mir in vielen Jahren auch schon aufgefallen, die Sommerferien waren noch nicht vorbei, aber es war schon arschkalt. Keine Ahnung, wie man diese Wetterphase nennt, aber zumindest dieses Jahr war der August ganz nett, speziell an den letzten zehn Tagen.

Korrektur

Die Schafskälte ist im Juni und nicht im Juli. Da hat der Fehlerteufel mal wieder gnadenlos zugeschlagen.

Es gibt die Schafskälte im Juli und dann nochmal den Altweibersommer im September. Nach der Schafskälte wird es aber wieder warm. Im August hab ich noch nie was von gehört, da ist ja eigentlich Hochsommer.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren