Wie sag ich ihm, dass ich ihn liebe?

Hallo zusammen

Ich bin bereits seit dreiviertel Jahren in einen Jungen verliebt. Ich kenne ihn schon lange, durch meine Eltern. Damals vor dreiviertel Jahren hatten wir uns wieder mal getroffen und dann ist es eben passiert. Ich habe ihn genau einmal gesehen, im letzten halben Jahr.

Doch nun ist er an der selben Schule wie ich. Und ich liebe ihn immer noch. Er weiss nichts davon. Doch irgendwie habe ich das Gefühl, dass auch ich ihm nicht gleichgültig bin... Doch irgendwie weiss ich nicht, wie ich an ihn herankomme. D.h. ich spreche eigentlich nie mit ihm. Viele verstehen es nicht, doch es ist irgendwie komisch, ihn anzusprechen. Denn einerseits kennen wir uns ja schon lange, aber andererseits eben doch nicht. Und als ich ihn dann doch mal auf facebook angeschrieben habe, war er nicht wirklich offen für ein Gespräch.

Aber es macht mich manchmal fast verrückt, dass ich nicht weiss, ob es ihm womöglich genauso geht. Ich möchte es ihm irgendwie sagen, einfach damit er es weiss. Was er dann damit anfängt ist seine Sache. Aber wie kann ich ihm das sagen? Persönlich, per Brief, Freundin, facebook, ..., aber nicht so, dass ich mich zum Idioten mache? Oder habt ihr einen Vorschlag, mit welchem Vorwand ich ihn ansprechen könnte?

Lg beautyfairy

Antworten (5)
@Dude1

Mein letzter Beitrag ist ja schon sehr lange her. Und trotzdem danke für den tipp.. aber da gab es etwas zu machen. Ich war tatsächlich vier Monate mit ihm zusammen, nachdem ich mich getraut hatte, ihn anzuschreiben. War eine komplizierte Story. Doch leider ist diese Beziehung auch schon wieder zu Ende. Jetzt kann ich ihn vergessen. :) Aber was ich daraus gelernt habe, dass man nie aufgeben soll, an etwas zu glauben.

Ich glaube da gibts nicht viel zu mache, ist scheiße aber ist so.

Ich würde probieren ihn zu vergessen

!!!

Hilfe, was soll ich tun. Eine Kollegin hat mir gerade eben erzählt, dass sie ihn gefragt hätte, ob er wisse, dass ich auf ihn stehe... Und er sagte, er wisse es schon lange! Und er hätte die Augen verdreht. Das ist ja wohl kein gutes Zeichen! Was soll ich jetzt tun? Ich habe immer gedacht, dass auch er irgendwie an mir interessiert ist. Und nun erfahre ich, dass er es schon lange weiss. Und wenn ihm irgendwas an mir liegen würde, wäre er doch schon längst zu mir gekommen, oder?

@Isabell

Danke:) Damit hast du natürlich Recht. Und das mit dem Kompliment ist eigentlich eine gute Idee. Dann realisiert er vielleicht auch, dass ich mich für ihn interessiere... Vielleicht werde ich das mal versuchen:)

Hey,

Hey, also ich kenne dieses Gefühl nur genau
Also ich rate dir taste dich ganz langsam an ihn heran zu tasten..das gelingt dir mit einer guten Taktik. Schreib ihm z.b via Facebook:z.b ey dein Pullover sah heut echt gut aus oder so was eben.Versuch ihn irgendwie besser kennen zu lernen und gib ihm die Chance auch dich kennen zu lernen.Also vielleicht ist er auch nur Schüchtern...Irgendwann wenn ihr immer wieder schreibt und euch besser kennt könnt ihr euch mal treffen.Aber in kleinen Schritten mach dich interessant auf dich.Alles Gute Isabell

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren