Woher kommen Klumpen in den Kissen?

Ich hab bei meinem Kissen festgestellt das darin lauter Klumpen sind. Woher kommt sowas? Ist das schlimm? Wie kann man den Klumpen im Kopfkissen vorbeugen?

Antworten (3)
Kopfkissen

Also immer viel schütteln, Oft den bezug wechseln. Wenn möglich viel raus-hängen zum lüften. Mach doch ein stück naht auf, und stecke den Föhn rein zum Trocknen.

Pölster

Vorbeugen kann man ev. durch doppelte Bezüge, damit der Schweiß nicht so schnell in die Federn einziehen kann.

Kopfkissen

Hi.
Ich nehme mal an, dass es sich um Federpölster handelt. Durch das Schwitzen (die Feuchtigkeit) die dabei entsteht, verklumpen die Federn. Ich wasche meine Pölster einmal im Jahr (oder alle 2 Jahre), danach kommen sie in den Trockner. Mindestens 2 x trocknen dann. Dann gehen sie wieder sehr schön auf, und sind wieder wie neu. Die meisten Pölster kann man waschen, es steht oben, bitte mit einem Wollwaschmitte., aber nicht zuviel. Je nach Größe der Pölster brauchen sie aber eine etwas größere Waschmaschine und Trockner. Ich hab das Glück, dass bei uns in der Hausanlage ein Waschraum ist, wo die Größe der Maschinen stimmt. Wenn sie keinen haben, bitte gehen sie in eine Wäscherei, sie werden dannach große Freude mit den neuen Pölstern haben.
Meggy

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren