Womit kann ich die Folgen meiner Sonnenallergie lindern?

Wie jedes Jahr hab ich durch meine Sonnenallergie wieder diese häßlichen roten Flecken am Oberkörper. Ich frage mich jetzt, ob es mitlerweile irgendwelche Mittel gibt, die diese Auswirkungen lindern können. Gibt es vielleicht spezielle Sonnencremes dafür? Wer kennt sich da aus und könnte mir Tipps geben? Danke. Gruß, Dreamworld

Antworten (2)

Stimmt, mit Kalzium kann man eine Sonnenallergie behandeln bzw. vorbeugen. Bei einem extremen Ausbruch wird sogar Kalzium gespritzt.

Quark ist auch ein gutes altes Hausmittel um die entstandene Sonnenallergie zu behandeln. :-)

Um eine Sonnenallergie zu vermeiden sollte man vermehrt Kalzium zu sich nehmen. Es gibt Kalziumtabletten, die man einnehmen kann.

Falls die Sonnenallergie doch ausbricht ist Fenistil mit Kortison sehr gut.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren