Womit kann ich die Heilung einer Nasennebenhöhlenentzündung beschleunigen?

Seit gestern habe ich eine Nasennebenhöhlenentzündung, die ich möglichst in drei Tagen los sein will (wichtige betriebliche Veranstaltung). Was könnte mir dabei helfen. Wer hat entsprechende Erfahrungen gesammelt und könnte mir dazu Infos geben? Danke vielmals. Gruß, Kirstin

Antworten (3)

Normale Kamillendampfbäder sind auch sehr gut. Dafür muss man nur heißes Wasser in eine schüssel geben, Kamille reintun und dann mit einem Handtuch den Kopf abdecken und den Kopf über die Schüssel halten und die Dämpfe einatmen.

Eine Nasennebenhöhlenentzündung kann man mit Emser Salz gut ausheilen. Es gibt spezielle Nasenduschen mit denen man das Salz im Verhältnis mit Wasser durch die Nase zieht, bzw. die Nase damit spült.

Spühle, Spry und Pflege

Hallo,

in drei Tagen ist es schon ne Herausforderung. Aber dann kannste eigentlich nur alles was fest sitzt raus Spühlen, und dann mit Plegenden Sprays und Salben vorgehen schau einfach mal ob dir hiervon was bekannt ist

*Link gelöscht*

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren