Womit wascht ihr eure Eichel und Vorhaut?

Benutzt ihr einen Lappen oder ähnliches oder nur die Hand?

Antworten (8)

einfach beim Duschen mit Duschgel

Henndrick

Einfach die Eichel und Vorhaut beim Duschen mitwaschen mehr braucht es nicht an besonderer Hygiene .

Ich dusche morgens und abends und dabei wird immer auch kurz unter meiner Vorhaut sauber gemacht, das ist ausreichen. Ich kenne aber auch Jungs, die sagen es langt, wenn sie sich 1 x am Tag einen blasen lassen.

Henndrick

Wasser und Duschgel reicht völlig aus da bedarf es nichts besonderes.

...und die Frauen ?

Bei uns nutzt Frau einen Lappen und sonst nichts als Wasser um ihre gut zugängliche Klitoris maximal freizulegen.

Ich lasse auch gern mal waschen, meine Frau ist vom Fach und nicht zimperlich. Das Vorhäutchen so weit es geht zurückgezogen Duschgel auf die Eichel , einmassieren und abspülen. Ordentlich abtrocknen und das Vothhäutchen bleibt hinten wo es immer schon ist. Manchmal gibt's noch ein wenig Creme.

Mucki

Klingt so, als wärst du eine Maschine. Vorschieben, zurückschieben... Die Vorhaut geht doch von selber zurück!
Ich wasche alles beim Duschen mit Seife. Als Kind war es noch sehr empfindlich, so daß ich die Eichel kaum berühren konnte. Jetzt ist es aber schon lange möglich, auch die Eichel normal einzuseifen und dann abzuwaschen.

Ich dusche täglich und ziehe immer beim Duschen gleich zu Beginn meine Eichel blank falls sie nicht sowieso schon frei liegt, seife mich dann ordentlich mit handelsüblichem Duschgel ein, auch meine Eichel samt Kranzfurche und innerer Vorhaut und lasse alles blankgezogen während ich mich dann ausgiebig unter der Brause abdusche und erst nach dem Abtrocknen schiebe ich meine Vorhaut wieder über meine Eichel zurück oder lasse besonders jetzt im Sommer gern meine Vorhaut auch oft zurückgezogen.
Gerätschaften wie Waschlappen oder Wurzelbürste nutze ich nicht zu meiner Intimreinigung, meine Hände sind beim Duschen absolut ausreichend.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren

Mehr Beiträge zum Thema