Ziehen in der Leiste beim nach vorne Beugen

Hey leute.
Seit 3 tagen verspüre ich in der rechten leistengehgend ein dumpfes ziehen, welches sich ausschließlich dann einstellt, wenn ich mich nach vorne beuge (und auch nur im stehen. Im sitzen nicht). Manchmal hab ich auch das Gefühl das es in die lendengegend ausstrahlt, aber da bin ich mir ehrlich gesagt nicht sicher xD die kommunikation mit meinem körper ist meist recht undeutlich muss ich sagen.
Da mich aufgrund der aktuellen coronakriese irgendwie alle ärzte vertrösten suche ich nun hier um rat.
Hatte zunächst an einen leistenbruch gedacht. Aber weder beim heben schwerer Gegenstände, noch beim lachen, husten niesen oder dem gang zur toilette verspüre ich das ziehen. Ausschließlich bei nach vorne beugen.
Hat jemand ne ahnung was das sein kann oder hatte mal das gleiche?
Ich bin tatsächlich echt ratlos 🤷‍♂️

Antworten (1)
Henndrick
@ Julian

Ich selber habe auf beiden Seiten einen Leistenbruch und muss demnächst auch ins Krankenhaus um das operieren zu lassen. Ein Leistenbruch muss nicht unbedingt schmerzhaft sein, so wie bei mir. Gehe am besten zu deinen Hausarzt und lasse dich da mal untersuchen damit du weist was deine Schmerzen ausmachen wenn du dich nach vorne beugst. Dann weist du es und man kann die Sache angehen.
LG Henndrik

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren