Zu welchem Blutdruckmessgerät würdet ihr raten?

Hallo allerseits
Mein Vater hat bald Geburtstag, und da er auch schon etwas älter ist, und nicht gerade vollschlank, hat er Probleme mit seinem Blutdruck. Als ich ihn fragte was er sich denn zum Geburtstag wünscht meinte er nur dass ein Blutdruckmessgerät ganz nett sein würde.
Leider kenne ich mich in der Materie überhaupt nicht aus, könntet ihr mir vielleicht eins empfehlen? Gerne auch eins dass ansehnlich ist, das darf dann auch etwas mehr kosten.

Vielen Dank für eure Hilfe!
Tiggy

Antworten (2)
Blutdruckwerte

Das ist schon wichtig, seinen Blutdruck regelmässig zu messen, da man das als Patient zumindestens mit einem zu hohen Blutdruck nicht merkt, ob der Blutdruck eben zu hoch ist. Zu hoher Blutdruck ist für die Gesundheit nicht gut und es kann durchaus zu Herzbeschwerden oder zu Schlaganfällen kommen.

Es ist wirklich egal, ob man am Oberarm misst oder am Handgelenk. Wichtig ist es am linken Arm zu messen.

Panasconic für das Handgelenk ist wirklich sehr gut und leicht zu händeln. Oberarmgeräte sind schon etwas umständlicher, aber natürlich auch gut. Das Gerät Ri-Champion für den Oberarm ist gut. Die Geräte kosten von etwa 50 Euro bis 200 euro. Wobei es wirklich nicht das teuerste Gerät sein muss, auch die unteren Preisklassen messen die Werte des Blutdrucks korrekt.

Blutdruckmessgerät

Es gibt zwei verschiedene Möglichkeiten um den Blutdruck zu messen. Am Oberarm oder auch am Handgelenk. Die Variante für das Handgelenk ist leichter zu bedienen. Besonders gut sind da die Geräte von Panasonic. Das Gerät erhält man in der Apotheke, es kostet etwa 35, 00 Euro. Allerdings sollte man bei Kauf eines Blutdruckmessgerätes auch beachten, wie stark die Knochen ausgebildet sind, wer ein starkes Handgelenk hat, wird mit einem Blutdruckmessgerät, welches man am Handgelenk befestigt, Probleme bekommen.

Da ist dann ein Messgerät für den Oberarm besser. Das Omron M 500 IT ist ein gutes Gerät für den Oberarm.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren

Mehr Beiträge zum Thema