4 Jahre nach Abszess-Op an der Pobacke, starker Narbenschmerz

Hallo zusammen
Ich hatte im August 2014 einen innliegenden Abszess in der linken Po Backe. Nach Wochen bei sämtlichen Ärzten wurde er endlich entdeckt. Es war kurz vor knapp bei mir. Nach dazu war ich in der 30 ssw.
Es waren 1.5 Liter Eiter in meiner Pobacke. Jetzt zum eigentlichen. Seit Montag habe ich starke Schmerzen an meiner Narbe. Sie spannt und ich hab das Gefühl, sie wäre öffen bzw entzündet. Aber man sieht nicht wirklich eine rötung. Kann es sein das nach Jahren, erst ein Narbenschmerz kommt?

Schönes Wochenende und lg.
Evtl hat jemand auch mit so einem abszess, wie ich ihn hatte Erfahrung .

Antworten (1)
Abzess an der PoBacke

Man sollte es schon noch einmal kontrollieren lassen. Ich habe einen Spritzenabzess im Po gehabt, der operiert wurde und die Schmerzen waren danach teilweise unerträglich und die Schmerzen strahlten bis in den Fuß aus. Seit Jahren wird die Narbe beim Massieren mitbehandelt, da unter der narbe Verklebungen sind/entstehen, die wahrscheinlich zu den starken Schmerzen führen. Durch die Behandlungen bin ich heute fast schmerzfrei...Sind Pausen bei den Behandlungen oder Wetterwechsel macht sie sich schon mal bemerkbar, aber im Großen und Ganzen habe ich es mit den Behandlungen geschafft.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren