Ab wann kann man sich als Mann fortpflanzen?

Gibt es irgendwelche Anhaltspunkte an denen man feststellen kann ob ein Junge sich schon fortpflanzen kann oder ob das Sperma dazu noch nicht in der Lage ist? Ab wann wird das Sperma im Hoden produziert und steht dann zur Fortpflanzung bereit? Ist es nicht schon möglich zB als Kind Sperma zu spritzen?

Antworten (4)
Ab denn ersten Sammenergus

Bei uns kam ma so en Experte in die schule und hat uns aufgeklärt wir haben dann auch gefragt ab wann man kinder zeugen kann und er sagte: Ab dem erste Sammenergus ist man geschlechtsreif

Trinie1963
Fortpflanzung

Im Normalfall wird in unseren Breiten die Pubertät bei Mädchen zwischen dem 10. und 18. Lebensjahr und bei Jungen zwischen dem 12. und 20. Lebensjahr durchlaufen. In dieser Zeitspanne kommt es unter der deutlich erhöhten Konzentration der Geschlechtshormone dann bei beiden Geschlechtern zur vollständigen Ausprägung der sekundären Geschlechtsmerkmale, wie etwa der geschlechtsspezifischen Körperbehaarung. Bei Mädchen beginnt in der Pubertät die Menstruation (Menarche) und kurz danach die Bildung von befruchtungsfähigen Eizellen (Ovulation) in den Eierstöcken, bei den Jungen die Spermienproduktion in den Hoden (Spermarche).

Früh!

Ich glaube es geht schon recht früh, allerdings is die warscheinlichkeit auf ein Kind dann glaub ich kleiner weil die Anzahl der Spermien kleiner ist.

meiner meinung nach ist ein junge geschlechtreif ab dem ersten samenerguss. meist ab dem 14ten bis 15ten lebensjahr sind jungen dazu fähig. sozusagen gibt es bei jungen kein "unreifes" sperma.

Auf diesen Beitrag können nur angemeldete Nutzer antworten. Melde dich hier an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren